Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
27.05.2022 18:55:07
Course details - Präsenz II (SM-16)
Department für WiRe (BWL und Wirtschaftspädagogik)
Wintersemester 2009/2010
Präsenz II (SM-16)
Zeit: Termine am Mo. 08.03. 08:00 - 18:00, Di. 09.03. 08:00 - 15:00
Studienbereiche: Fakultät 2: Informatik, Wirtschafts- und Rechtswissenschaften > Lehreinheit Wirtschafts- und Rechtswissenschaften > Fach Betriebswirtschaftslehre für Spitzensportlerinnen/ > Fach-Bachelor > Sportmarketing u-sponsoring
DozentIn Kein Dozent
Heimat-Einrichtung: Department für WiRe (BWL und Wirtschaftspädagogik)
Typ der Veranstaltung: Seminar in der Kategorie Lehre
ECTS-Punkte: 8
Beschreibung: Die Teilnehmer werden aufbauend auf dem Erwerb von Grundlagenwissen zum Marketing mit den Besonderheiten und spezifischen Aufgaben und Anforderungen des Sportmarketings vertraut gemacht. Grundlegend dabei ist die Unterscheidung zwischen dem Marketing von bzw. im Sport, also der Vermarktung von sportbezogenen Dienstleistungen und Produkten verschiedener Akteure der Sportbranche, und dem Marketing mit bzw. durch Sport, also der werblichen Nutzung von Sport durch Unternehmen in Form von Sponsoring. Die Inhalte des Moduls gliedern sich in vier Abschnitte: 1. Grundlagen des Sport-Marketing und –Sponsoring * Konstitutive Grundlagen des Sport-Marketing: Besonderheiten von Angebots-, Nachfrage-, Organisations- und Marktstrukturen im Sport * Begriff, Geschichte, Erscheinungsformen und aktuelle Bedeutung des Sport-Sponsorings * Der Sportmarketing- und Sport-Sponsoring-Management-Prozess * Strukturen und Entwicklung des Sportmarktes 2. Das Marketing-Management ausgewählter Sportorganisationen und Sportanbieter * Marketing von Sportvereinen und -verbänden * Marketing für (Groß-)Sportveranstaltungen * Marketing in der Sportartikelindustrie und im Sportfachhandel * Marketing für kommerzielle Sportanbieter * Die Vermarktung von Rechten im Sport 3. Das Sponsoring-Management * Spnsoringplanung und –management aus der Sicht von Sponsoren * Sponsoringplanung aus der Sicht des Gesponserten * Zur Rolle der Agenturen im Sponsoring * Zur Rolle der Medien im Sponsoring * Wirkungskontrolle und Wirkungsmessung im Sponsoring 4. Erarbeitung, Präsentation und Diskussion von Sport-Sponsoring- und –Marketing-Konzepten für fiktiver Fallbeispiele oder real existierenden Sportorganisationen / Sportveranstaltungen / Sportprodukte
Ort: (A3-1-109): Mo. 08.03. 08:00 - 18:00, Di. 09.03. 08:00 - 15:00
DozentInnen: Kein Dozent
Back