Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
16.08.2022 13:14:48
Seminar: 6.01.57002d_08 PE Jahr 5: Escape-Room Neurologie - Details
You are not logged into Stud.IP.

General information

Course name Seminar: 6.01.57002d_08 PE Jahr 5: Escape-Room Neurologie
Subtitle
Course number 6.01.57002d_08
Semester Sommersemester 2022
Current number of participants 2
Home institute Fakultät 6 Dekanat
Courses type Seminar in category Teaching
First date Wed., 04.05.2022 08:00 - 18:00, Room: V02 2-218 (SKL 3), V02 2-219 (SKL 4), V02 2-217
Type/Form
Lehrsprache --

Module assignments

Comment/Description

In einem Escape-Room wird eine Gruppe in einem Raum eingeschlossen und muss sich daraus in einer bestimmten Zeit befreien. Dies geschieht durch das Lösen von Aufgaben, die in diesem Raum vorzufinden sind. Der Raum wird durch eine Person, den sogenannten Gamemaster (Organisatorische Betreuung) betreut, die den Raum die gesamte Zeit per Videoübertragung überwacht. Die Teilnehmenden können alle Gegenstände im Raum nutzen, um die Aufgaben zu lösen. Falls die Teilnehmenden nicht weiterkommen oder etwas Unvorhergesehenes passiert, kann der Gamemaster Tipps geben, damit sich die Situation weiter lösen lässt. Die Aufgaben in einem Escape-Room sind so ausgelegt, dass Teamarbeit unbedingt notwendig ist.
Im Rahmen dieser vertiefenden Lernform wenden Sie Inhalte der Propädeutika Neurologie/Psychiatrie Jahr 4, aber auch Inhalte dieser Fächer aus Jahr 3 an und üben gleichzeitig sogenannte „Soft Skills“ wie Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit und Stressresistenz. Studierende können hier ihre im Jahr 3 und 4 erworbenen Kompetenzen selbständig überprüfen und erhalten die Möglichkeit, ein umfangreiches Feedback zu ihrer gezeigten Leistung zu bekommen.
Der Escape-Room soll für Sie einen sicheren Raum schaffen, in dem Sie Fehler machen dürfen, ohne dass Sie ernste Konsequenzen befürchten müssen. Die zu lösenden Aufgaben sind so gestellt, dass diese auf ihr vorher gelerntes Fachwissen und die praktischen Fertigkeiten abzielen. Als Erweiterung zum normalen Escape-Room wird auch die Interaktion mit anderen Personen im Focus stehen.
Der „Gamemaster“ ist eine ärztliche Lehrkraft, die diese Lehreinheit begleitet. Alle Teilnehmenden erhalten am Ende der Veranstaltung ein inhaltliches Feedback als Fremdeinschätzung Ihrer Performance.
Vor und nach dem Escape-Room werden sie einen Test schreiben. Dieser Test ist für Sie als Lernstandkontrolle gedacht und für die begleitende Ausbildungsforschung nötig. Er wird keinen Einfluss auf irgendeine Benotung haben. Bitte bereiten Sie sich auch nicht auf diesen Test vor, dass würde den eigentlichen Anliegen dieses Lernformats entgegenlaufen und evtl. Forschungserbnisse verfälschen.
Der Ablauf:
1. unbenoteter Test 10 min
2. Escape-Room mit 4 Teilnehmern 60min
3. Feedback 15 min
4. unbenoteter Test und Evaluation 15Min

Weitere Informationen und die genauen Zeiten für den Escape-Room erhalten Sie über die Lehrenden der Stud.IP-Veranstaltung.

Registration mode

After enrolment, participants will manually be selected.

Bedingt durch das Format können wir nur eine begrenzte Anzahl von Studierenden aufnehmen, Sie werden anhand des Anmeldedatums aufgenommen.

Back