Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
25.01.2022 15:29:58
Seminar: 2.01.biw215-PB Gruppe A Lehren und Lernen über die digitale Welt - Grundlagen digitaler und informatischer Bildung für Studierende aller Fächer Gruppe A - Details
You are not logged into Stud.IP.

General information

Course name Seminar: 2.01.biw215-PB Gruppe A Lehren und Lernen über die digitale Welt - Grundlagen digitaler und informatischer Bildung für Studierende aller Fächer Gruppe A
Subtitle biw215
Course number 2.01.biw215-PB Gruppe A
Semester Wintersemester 2021/2022
Current number of participants 16
maximum number of participants 23
Home institute Department of Computing Science
participating institutes Department of Educational Sciences
Courses type Seminar in category Teaching
Next date Mon., 31.01.2022 10:15 - 11:45, Room: A05 0-056
Type/Form S
Lehrsprache deutsch

Course location / Course dates

A05 0-056 Mon.. 10:15 - 11:45 (14x)

Module assignments

Comment/Description

Das Seminar richtet sich fächerübergreifend an alle Lehramtsstudierenden und vermittelt Grundlagen digitaler und informatischer Bildung. Im Seminar werden wir verschiedene Ansätze der Integration digitaler Bildung in den Unterricht in der Schule kennenlernen und uns dabei mit unterschiedlichen Themen und Unterrichtsmaterialien aus dem Bereich der digitalen Bildung auseinandersetzen. Das Seminar richtet sich explizit an Studierende ohne Vorkenntnisse aus dem Bereich der Informatik.

Liebe Studierende,
die derzeitigen pandemischen Bedingungen und Bestimmungen lassen einen vorsichtigen Lehrbetrieb in Präsenz im WiSe 21/22 zu. Da dieses Seminar beschränkt auf eine kleine Teilnehmendengruppe aus dem 1.-3. Semester ist, und uns ein Raum zur Verfügung steht, der eine Teilnehmendezahl von insg. 24 Personen (inklusive Lehrperson) zulässt, soll es im WiSe 21/22 in Präsenz, d.h. vor Ort an der Uni stattfinden. Dieses Vorhaben richtet sich nach aktuellen Bestimmungen der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg und kann bei einer sich verändernden Pandemie-bedingten Lage entsprechend angepasst werden. (Wenn sich die pandemische Lage verschärft, kann es gegebenenfalls nötig werden, in den Online Betrieb zu wechseln.)

Wichtig: Bitte melden Sie sich nur an, wenn Ihnen eine Teilnahme in Präsenz vor Ort möglich ist.
Ein Wechselmodell (paralleler Lehrbetrieb in Präsenz UND online) wird nicht angeboten.

Die Bedingungen für die Teilnahme am Seminar sind folgende:
  • Die Teilnahme ist Teilnehmer*innenbeschränkt auf 23 Studierende
  • Bei Warnstufe 1 gilt die 3G-Regel, das bedeutet, dass Sie zur Teilnahme nachweisen müssen, geimpft, genesen oder max. 24h zuvor negativ auf COVID-19 getestet worden zu sein
  • Es gilt eine durchgehende Maskenpflicht (medizinische Maske) im Seminarraum.
  • Die Anwesenheit der Teilnehmenden wird zu jedem Termin der Lehrveranstaltung dokumentiert
  • Die Hygieneregeln (Händewaschen, Husten- und Niesetikette) sind einzuhalten
  • Die Mindestabstandsregelungen sind auf dem Gelände und in den Gebäuden der Universität jederzeit einzuhalten.
  • Die Studierenden verwenden neben ggf. für die Lehrveranstaltung ausgegebenen Materialien nur eigene Arbeitsmittel. Die Studierenden dürfen sich keine persönlichen Arbeits- und/oder Hilfsmittel teilen.
  • Personen mit Krankheitssymptomen einer COVID-19-Erkrankung kann die Teilnahme an einer Lehrveranstaltung untersagt werden.

Admission settings

The course is part of admission "biw215 - Lehren und Lernen (Seminare) WiSe21/22".
Settings for unsubscribe:
  • The following categories of people are preferred during seat allocation:

    Higher semesters will be preferred.
  • At least one of these conditions must be fulfilled for enrolment:
    • Degree is Zwei-Fächer-Bachelor
    • Degree is Anpassungslehrgang
  • A defined number of seats will be assigned to these courses.
    The seats in the affected courses have been assigned at 04.10.2021 on 23:59. Additional seats may be available via a wait list.
  • The enrolment is possible from 15.09.2021, 16:00 to 24.10.2021, 23:59.
  • Enrolment is allowed for up to 1 courses of the admission set.
Assignment of courses: