Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
26.10.2020 23:03:06
3.01.131 Colloquium: Kolloquium zur MA-Arbeit/Forschungskolloquium Mediävistik; synchron - Details
You are not logged into Stud.IP.

General information

Subtitle
Course number 3.01.131
Semester Wintersemester 2020/2021
Current number of participants 7
maximum number of participants 15
Home institute Institute of German Studies
Courses type Colloquium in category Teaching
Next date Mon , 02.11.2020 16:00 - 18:00
Type/Form
Lehrsprache --

Course location / Course dates

n.a Monday: 16:00 - 18:00, weekly

Module assignments

  • Campusmanagementsystem Stud.IP
    • Music Studies - Master's Programme
    • Dutch Linguistics and Literary Studies - Master's Programme
    • German as a Foreign Language / German as a Second Language - Master's Programme
    • Germany - Eastern Europe: Cultural Contact in the Past and Present - Master's Programme
    • Language Dynamics: Acquisition, Variation, Change - Master's Programme
    • German Studies - Master's Programme
    • Slavic Studies - Master's Programme
    • Integrated Media - Audiovisual Media in Practice, Theory and Instrumentality - Master's Programme
    • Art and Media Studies - Master's Programme
    • English Studies - Master's Programme
    • Cultural Analysis - Master's Programme
    • German - Master of Education Programme (Gymnasium)
    • German - Master of Education Programme (Grundschule)
    • German - Master of Education Programme (Hauptschule and Realschule)
    • German - Master of Education Programme (Vocational and Business Education)

Comment/Description

Studierende, die Masterarbeit im WiSe 20/21 schreiben und folglich ihre Wunschprüfer/innen für das WiSe 20/21 bei Frau Brören abgegeben haben (Abgabefrist endete am 31.07.2020), werden von Frau Brören in die Begleitveranstaltung eingetragen.

Anmeldung über Stud.IP ab 01.10.2020, 8 Uhr bis 31.10.2020, 23:59 Uhr.
(Wer das Modul als Forschungskolloquium oder im Rahmen des ipb611 belegen möchte, wende sich bitte per Mail an eske.broeren@uol.de. Sie trägt sie dann ein).

Diese Veranstaltung wird von allen Studierenden besucht, die eine Masterarbeit mit mediävistischer Thematik schreiben oder vorhaben, dies zu tun. Zugleich versteht sich die Veranstaltung als Forschungskolloquium der mediävistischen Abteilung, in dem Magistrand*innen, Doktorand*innen und Mitarbeiter*innen ihre Projekte vorstellen und aktuelle Forschungsbeiträge diskutiert werden. Wer sich für mediävistische Themen besonders interessiert und z. B. auf der Suche nach einem Thema für eine Masterarbeit ist, ist ebenfalls herzlich eingeladen.

Admission settings

The course is part of admission "mam - WiSe 20/21".
Studierende, die ihre Wunschprüfer/innen für das WiSe 20/21 bei Frau Brören abgegeben haben, werden von Frau Brören in die Begleitveranstaltung zur Masterarbeit eingetragen.
Sollten danach noch Plätze frei sein, können sich Studierende anmelden, die ihre MA-Arbeit im SoSe 21 schreiben möchten.
Settings for unsubscribe:
  • The following categories of persons are preferred during seat allocation:

    Higher semesters will be preferred.
  • The enrolment is possible from 01.10.2020, 08:00 to 31.10.2020, 23:59.
  • A defined number of seats will be assigned to these courses.
    The seats will be assigned in order of enrolment.
  • At least one of these conditions must be fulfilled for enrolment:
    • Subject is Deutsch
    • Subject is Germanistik
    • Degree is Master and Subject is Deutsch als Fremdsprache/Deutsch als Zweitsprache
  • It is allowed to enrol to max. 1 courses in this admission.
Assignment of courses: