Seminar: 4.03.147 Die unbedingte Universität - Denken im Postfaktischen Zeitalter mit Derrida und Habermas - Details

Seminar: 4.03.147 Die unbedingte Universität - Denken im Postfaktischen Zeitalter mit Derrida und Habermas - Details

You are not logged into Stud.IP.

General information

Course name Seminar: 4.03.147 Die unbedingte Universität - Denken im Postfaktischen Zeitalter mit Derrida und Habermas
Subtitle
Course number 4.03.147
Semester SoSe2018
Current number of participants 23
expected number of participants 40
Home institute Institute of Philosophy
Courses type Seminar in category Teaching
First date Monday, 09.04.2018 10:00 - 12:00, Room: V02 0-004
Type/Form Seminar
Lehrsprache deutsch

Rooms and times

V02 0-004
Monday: 10:00 - 12:00, weekly (12x)

Module assignments

Comment/Description

Außergewöhnliche Zeiten erfordern außergewöhliche Theorien - so einer ist Derrida.
Als er auf Einladung von Jürgen Habermas den Vortrag "die Zukunft der Universität" hielt, bekam er international viel Beachtung. Gerade in der heutigen Zeit von "alternative facts" erscheint die Universität als Rettungsanker - als Ort an dem Inhalte vor Phrasen stehen. Derrida bezieht in seinem kurzen, jedoch nicht minder gewichtigen Werk Theorien von Kant, Fichte oder Nietzsche ein und will sich zugleich auch von ihnen absetzen, indem er für die Universität ein "bedingungsloses Recht zu hinterfragen" fordert sowie eines "auf Widerstand gegen jede Form von ökonomischer, politischer, rechtlicher oder ethischer Beschränkung". Solches "Denken des Unmöglich-Möglichen" fordert Derrida von den Lehrenden insbesondere der "Humanitas". Diese Schrift in der heutigen Zeit zu diskutieren ist ein perfekter Anschluss um postfaktische Debatten aus dem poststrukturalistischer Sicht zu enthebeln.

Admission settings

The course is part of admission "Anmeldung gesperrt (global)".
Erzeugt durch den Stud.IP-Support
The following rules apply for the admission:
  • Admission locked.