Seminar: 6.01.16222_d LFC1: Veröffentlichungen biomedizinischer Forschungsergebnisse - Was wird eigentlich so aus Oldenburg publiziert? (Mi, 08.30-11.30 Uhr) - Details

Seminar: 6.01.16222_d LFC1: Veröffentlichungen biomedizinischer Forschungsergebnisse - Was wird eigentlich so aus Oldenburg publiziert? (Mi, 08.30-11.30 Uhr) - Details

You are not logged into Stud.IP.

General information

Course name Seminar: 6.01.16222_d LFC1: Veröffentlichungen biomedizinischer Forschungsergebnisse - Was wird eigentlich so aus Oldenburg publiziert? (Mi, 08.30-11.30 Uhr)
Subtitle
Course number 6.01.16222_d
Semester SoSe2024
Current number of participants 10
expected number of participants 15
Home institute Fakultät 6 Dekanat
participating institutes Outpatient Care and Pharmacoepidemiology
Courses type Seminar in category Teaching
First date Wednesday, 03.04.2024 08:30 - 11:30, Room: V03 2-W210
Type/Form
Lehrsprache deutsch

Rooms and times

V03 2-W210
Wednesday, 03.04.2024, Wednesday, 10.04.2024, Wednesday, 17.04.2024, Wednesday, 24.04.2024, Thursday, 02.05.2024, Wednesday, 08.05.2024, Wednesday, 15.05.2024, Wednesday, 12.06.2024, Wednesday, 19.06.2024, Wednesday, 26.06.2024, Wednesday, 03.07.2024, Wednesday, 10.07.2024 08:30 - 11:30

Comment/Description

Für die medizinische Versorgung spielen aktuelle Forschungsergebnisse und deren Veröffentlichung eine wichtige Rolle. Insgesamt hat die Anzahl an Publikationen über die Jahre stark zugenommen. Wie haben sich die Veröffentlichungen biomedizinischer Forschungsergebnisse aus Oldenburg entwickelt, von wem stammen die Studien und wozu wird geforscht? Im Rahmen des Forschungsprojekts wird nach in der Literaturdatenbank Medline gelisteten Publikationen aus Oldenburg gesucht. Anhand einer durch die Gruppe erstellten Fragestellung wird eine Auswahl an Publikationen gesichtet und anschließend mithilfe einer vorab entwickelten Eingabemaske Daten erfasst sowie ausgewertet.
Im Rahmen des Projektes sollen alle Punkte des Forschungsprozesses „durchgespielt“ werden und so in die Grundlagen des wissenschaftlichen Arbeitens in der Medizin eingeführt werden. Hierzu gehören:
• Wie formuliere ich eine Forschungsfrage?
• Wie führe ich eine Literaturrecherche durch?
• Wie lese ich eine wissenschaftliche Publikation?
• Welche Studientypen sind für welche Forschungsfragen geeignet?
• Was ist bei der Durchführung des Forschungsvorhabens zu beachten?
• Welche Variablen sollen erfasst werden? Welche statistischen Methoden werden benötigt und was sagen sie aus? Wie werte ich Daten aus?
• Wie schreibe ich selbst eine wissenschaftliche Publikation bzw. fasse meine Ergebnisse strukturiert in einem Poster zusammen?
In den Terminen wird es sowohl inhaltliche Teile geben als auch Übungen, die durch die Dozentin begleitet werden. Am Anfang des Projektes steht also das gemeinsame Konkretisieren der Forschungsfrage und am Schluss das Poster.

Admission settings

The course is part of admission "Anmeldung gesperrt (global)".
Erzeugt durch den Stud.IP-Support
The following rules apply for the admission:
  • Admission locked.

Registration mode

The enrolment is binding, participants cannot unsubscribe themselves.