Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
04.12.2023 03:16:34
Seminar: 3.01.076 Strategien für den Umgang mit informierenden und narrativen Texten (Grundschule und Sonderpädagogik) - Details
You are not logged into Stud.IP.

General information

Course name Seminar: 3.01.076 Strategien für den Umgang mit informierenden und narrativen Texten (Grundschule und Sonderpädagogik)
Subtitle
Course number 3.01.076
Semester WiSe23/24
Current number of participants 27
expected number of participants 40
Home institute Institute of German Studies
Courses type Seminar in category Teaching
Next date Thursday, 07.12.2023 10:00 - 12:00, Room: A03 4-404
Type/Form
Lehrsprache deutsch

Rooms and times

A03 4-404
Thursday: 10:00 - 12:00, weekly (14x)

Module assignments

Comment/Description

Dieses Seminar gehört zum Seminar 3.01.075. Anmeldung bitte über das Seminar 3.01.075. Spätestens nach Anmeldeschluss werden alle Teilnehmer/innen des Seminars 3.01.075 in das Seminar 3.01.076 importiert.

Die Ergebnisse der im Mai 2023 veröffentlichten IGLU-Studie zeigen, wie wichtig Leseförderung im Unterricht der Grundschule ist. Im Seminar werden Empfehlungen für den Einsatz von Lesestrategien gegeben - nicht nur im Umgang mit informierenden, sondern auch mit narrativen Texten, weil diese noch einmal andere Anforderungen an das Textversehen des Rezipienten stellen. Auch Strategien im Umgang mit multimodalen Lehrwerkstexten und anderen so genannten diskontinuierlichen Sachtexten sollen diskutiert werden. Grafische Elemente können, je nachdem, das Verstehen von Schrift entlasten, aber auch die Textkomplexität steigern. In diesem Zusammenhang soll gezeigt werden, wie die Komplexität eines Textes analysiert wird und wie man sie zum Zweck der Differenzierung reduzieren kann.

Kritisch reflektiert werden sollen in diesem Zusammenhang aktuell beliebte Unterrichtsgegenstände wie Lesespurgeschichten, aber auch kurze Krimis, die durch die eigene Tätersuche der Schüler:innen das genaue Lesen fördern. Hier ist in letzter Zeit motivierendes Unterrichtsmaterial erschienen. Reflektiert werden muss, was es tatsächlich leistet, wie es methodisch am besten eingesetzt wird und wie eine darüber hinausgehende Förderung aussehen kann.

Neben der deutlichen Schwerpunktsetzung auf der Vermittlung von Strategien sollen im Seminar auch weitere essenzielle Methoden wie die Lautleseverfahren und das Vorlesegespräch ihren Platz finden. Ein Besuch bei der KIBUM wird mit der Thematisierung von Auswahlkriterien für die Unterrichtslektüre verbunden.
Prüfungsart: Moderation mit Ausarbeitung

Admission settings

The course is part of admission "Anmeldung gesperrt (global)".
Erzeugt durch den Stud.IP-Support
The following rules apply for the admission:
  • Admission locked.