hls064 - Öffentliches Recht: Verwaltungsrecht I (Vollständige Modulbeschreibung)

hls064 - Öffentliches Recht: Verwaltungsrecht I (Vollständige Modulbeschreibung)

Originalfassung Englisch PDF Download
Modulbezeichnung Öffentliches Recht: Verwaltungsrecht I
Modulkürzel hls064
Kreditpunkte 5.0 KP
Workload 150 h
Einrichtungsverzeichnis Department für WiRe (VWL)
Verwendbarkeit des Moduls
  • Fach-Bachelor Comparative and European Law (Bachelor) > Module
Zuständige Personen
Teilnahmevoraussetzungen
Kompetenzziele
Die Studierenden sollen den Einstieg und Kenntnisse über das deutsche, insbesondere das allgemeine, Verwaltungsrecht erhalten. Sie werden befähigt mit Hilfe dieser Kenntnisse Fälle aus dem Bereich des Verwaltungsrechts selbstständig zu lösen.
Modulinhalte
Das Allgemeine Verwaltungsrecht zählt zum Pflichtfach des Öffentlichen Rechts. Die Vorlesung behandelt die Handlungsformen der Verwaltung und die Frage nach dem Rechtsschutz gegen das Verwaltungshandeln. Im Vordergrund steht dabei die Steuerungsperspektive mit der Frage, wie die Verwaltung ihre Aufgaben erledigt. Neben der Lehre vom Verwaltungsakt werden der öffentlich-rechtliche Vertrag und andere Handlungsformen der Verwaltung angesprochen, jeweils mit den korrespondierenden Rechtsschutzfragen, wobei die Grundzüge des Verwaltungsprozessrechts vermittelt werden. Am Ende der Vorlesung wird auch eine knappe Übersicht zum Staatshaftungsrecht gegeben.
Literaturempfehlungen
Maurer, H./ Waldhoff, Ch. (2017): Allgemeines Verwaltungsrecht, 19. Auflage, C.H.Beck, München
Ipsen, J. (2017): Allgemeines Verwaltungsrecht, 10. Auflage, Verlag Franz Vahlen, München.
Links
Unterrichtssprache Deutsch
Dauer in Semestern 1 Semester
Angebotsrhythmus Modul jährlich
Aufnahmekapazität Modul unbegrenzt
Modulart Pflicht / Mandatory
Prüfung Prüfungszeiten Prüfungsform
Gesamtmodul
Am Ende des Semesters
Portfolio
Lehrveranstaltungsform Vorlesung
und AG

Bestehend aus Vorlesung (Verwaltungs- und Verwaltungsprozessrecht, 4 SWS) und Arbeitsgruppe (Verwaltungs- und Verwaltungsprozessrecht, 2 SWS)
SWS 6
Angebotsrhythmus --
Workload Präsenzzeit 84 h