Stud.IP Uni Oldenburg
Universität Oldenburg
25.02.2020 08:23:28
bio450 - Posters, Pictures, Presentations and Papers (Vollständige Modulbeschreibung)
Originalfassung Englisch PDF Download
Modulbezeichnung Posters, Pictures, Presentations and Papers
Modulcode bio450
Kreditpunkte 9.0 KP
Workload 270 h
Fachbereich/Institut Institut für Biologie und Umweltwissenschaften (IBU)
Verwendet in Studiengängen
  • Fach-Bachelor Biologie (Bachelor) > Akzentsetzungsmodule
  • Master of Education (Gymnasium) Biologie (Master of Education) > Mastermodule
  • Zwei-Fächer-Bachelor Biologie (Bachelor) > Akzentsetzungsmodule
Ansprechpartner/-in
Modulverantwortung
Prüfungsberechtigt
Modulberatung
Teilnahmevoraussetzungen
Kompetenzziele

+ fächerübergreifende(s) Kenntnisse & Denken
+ Abstraktes, logisches, analytisches Denken
+ vertiefte Fachkompetenz in biologischem Spezialgebiet
++ Selbstständiges Lernen und (forschendes) Arbeiten
++ Datenpräsentation und evidenzbasierte Diskussion in Wort und Schrift
++ (wissenschaftliche) Kommunikationsfähigkeit
+ Projekt- und Zeitmanagement

Praktische Erfahrung mit vier Formen der Präsentation wissenschaftlicher Ergebnisse: Paper, Vorträge, Abbildungen und Poster

Die Teilnehmer lernen:
1. den logischen und strukturierten Aufbau eines wissenschaftlichen Papers (bzw. Protokolls oder Bachelorarbeit) und dadurch wissenschaftliche Ergebnisse effektiver zu kommunizieren,
2. Kerninformationen aus Projekten herauszuarbeiten und logisch folgerichtig und prägnant in einem Vortrag bzw. Poster darzustellen,
3. den Umgang mit konstruktiver Kritik in der Gruppe und die kritische Auswertung anderer wissenschaftlicher Arbeiten,
4. den Umgang mit der englischen Sprache,
5. Techniken des wissenschaftlichen Zeichnens, die Herstellung von Fototafeln für Paper und Poster in hoher Qualität durch mikrofotographischen Techniken und digitale Bildnachbearbeitung.
Modulinhalte
Theoretischer Teil: Allgemeine Tipps zum logischen und effektiven Aufbau eines wissenschaftlichen Papers, Vortrags oder Posters und die Vermeidung von typischen Fehlern.
Praktischer Teil: Kritische Analyse exemplarischer Paper aus der (evolutionären) Literatur. Schreiben eines wissenschaftlichen Papers anhand bereitgestellter Daten. Ausarbeitung und Darstellung eines Vortrages und eines Posters vor der Gruppe anhand von aktuellen Papern aus der Literatur. Durch konstruktive Kritik der Gruppen werden Verbesserungsvorschlage erarbeitet und eingearbeitet.
Es werden verschiedene zoologische Objekte mikroskopiert, fotografiert und gezeichnet. Die Vorzeichnungen werden auf Transparentpapier übertragen, eingescannt und digital nachbearbeitet. Auch die Fotos werden digital aufbereitet. Aus den Illustrationen und Fotos werden Fototafeln in Adobe Illustrator und InDesign und Poster in Microsoft PowerPoint zusammengestellt. Es wird vermittelt, was zu beachten ist, um inhaltlich und technisch sehr hochwertige Poster und Fototafeln zu erzeugen
Literaturempfehlungen
Keine; Wissenschaftliche Paper werden während des Kurses verteilt
Links
Unterrichtsprachen Deutsch, Englisch
Dauer in Semestern 1 Semester
Angebotsrhythmus Modul jährlich
Aufnahmekapazität Modul 10 (
Motivationsschreiben
)
Modullevel AS (Akzentsetzung / Accentuation)
Modulart Wahlpflicht / Elective
Lern-/Lehrform / Type of program Übung
Vorkenntnisse / Previous knowledge Erfahrungen in der Anwendung von Excel oder ähnlichen Software-Programmen mit Graph-Fähigkeiten, von Adobe Photoshop, und von PowerPoint, Keynote oder ähnlichen Software-Programmen
Prüfung Prüfungszeiten Prüfungsform
Gesamtmodul
Portfolio (100%)
Lehrveranstaltungsform Übung
SWS 6.00
Angebotsrhythmus SoSe
Workload Präsenzzeit 84 h