Stud.IP Uni Oldenburg
Universität Oldenburg
14.05.2021 10:13:17
olt301 - Surfaces and Nanomaterials (Vollständige Modulbeschreibung)
Originalfassung Englisch PDF Download
Modulbezeichnung Surfaces and Nanomaterials
Modulkürzel olt301
Kreditpunkte 3.0 KP
Workload 90 h
Einrichtungsverzeichnis Institut für Chemie
Verwendbarkeit des Moduls
  • Strukturierte Promotion Interface Science (Promotion) > Module
Zuständige Personen
Al-Shamery, Katharina (Modulverantwortung)
Teilnahmevoraussetzungen
Abgeschlossener Master in einem
naturwissenschaftlichen Fach außer
Chemie
Kompetenzziele
Der Student/die Studentin
  • erwirbt/ verfeinert wissenschaftlich fundierte physikalisch-chemische Kenntnisse für das Gebiet der
Grenzflächenforschung
Modulinhalte
  • vertiefende Kenntnisse im Bereich fester Grenzflächen mit den Schwerpunkten:
  • optische und elektronische Eigenschaften niederdimensionaler Systeme
  • Adsorption und Mikrokinetik an nanostrukturierten Materialien
  • Nanostrukturierte Materialien in der heterogenen Katalyse: moderne Konzepte aus der Sicht der
Oberflächenchemie
  • nanostrukturierte Materialien mit Anwendungen in der Nanooptik
Literaturempfehlungen
Literatur:
  • V. G. Bordo, H.-G. Rubahn: Optics and Spectroscopy at Surfaces and Interfaces
  • I. Chorkendorff, J. W. Niemantsverdriet: Consepts of Modern Catalysis and Kinetics
Links
Unterrichtssprache Englisch
Dauer in Semestern 1 Semester
Angebotsrhythmus Modul jährlich
Aufnahmekapazität Modul unbegrenzt
Hinweise
3 KP / V 531, Ü 532 / ab 1.,2.,3. FS / Al-Shamery
Modullevel / module level Prom (Promotion)
Modulart / typ of module Wahlpflicht
Lehr-/Lernform / Teaching/Learning method
Vorkenntnisse / Previous knowledge
Lehrveranstaltungsform Kommentar SWS Angebotsrhythmus Workload Präsenz
Vorlesung
2.00 28
Übung
1.00 14
Präsenzzeit Modul insgesamt 42 h
Prüfung Prüfungszeiten Prüfungsform
Gesamtmodul
Ende des Semesters
mündliche Prüfung von max. 45 min