rmf180 - Finanzinstrumente (Vollständige Modulbeschreibung)

rmf180 - Finanzinstrumente (Vollständige Modulbeschreibung)

Originalfassung Englisch PDF Download
Modulbezeichnung Finanzinstrumente
Modulkürzel rmf180
Kreditpunkte 6.0 KP
Workload 180 h
(
internetgestützte (betreute) Selbstudienphasen: ca. 160 Std; synchrone Phasen: ca. 20 Std.
)
Einrichtungsverzeichnis Institut für Mathematik
Verwendbarkeit des Moduls
  • Master Risikomanagement und Finanzanalyse (Master) > Pflichtmodule
Zuständige Personen
  • Varmaz, Armin (Modulverantwortung)
  • Center für lebenslanges Lernen (C3L) (Modulverantwortung)
Weitere verantwortliche Personen
Prof. Dr. Jörg Prokop
Teilnahmevoraussetzungen
Quantitative Methoden
Kompetenzziele
Die Studierenden können verschiedene Instrumente der Unternehmensfinanzierung und des finanzwirtschaftlichen Risikomanagements unterscheiden und hinsichtlich ihrer Vor- und Nachteile kritisch beurteilen.
Modulinhalte
Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht die Systematisierung, Diskussion und betriebswirtschaftliche Bewertung der am Kapitalmarkt beobachtbaren Formen von Finanzinstrumenten. Behandelt werden, nach einem kurzen Überblick über die Grundlagen der Finanzierungstheorie und der Finanzplanung, sowohl traditionelle Instrumente der Innen- und Außenfinanzierung von Unternehmen als auch derivative Finanzinstrumente, wie insbesondere Optionen, Futures und Swaps.
Literaturempfehlungen
./.
Links
./.
Unterrichtssprache Deutsch
Dauer in Semestern 1 Semester
Angebotsrhythmus Modul Das Modul wird in einem Turnus von ca. vier Semestern angeboten.
Aufnahmekapazität Modul 25
Modulart Pflicht / Mandatory
Modullevel MM (Mastermodul / Master module)
Lehr-/Lernform Internetgestütztes Studium (Einzeln und in Gruppen), Bearbeitung von Übungsaufgaben, zwei Präsenzworkshops
Vorkenntnisse ./.
Prüfung Prüfungszeiten Prüfungsform
Gesamtmodul
Studienbegleitende Prüfungsleistungen
Voraussetzung für Vergabe von Kreditpunkten:
  • regelmäßige Teilnahme an Online-Diskussionen und Präsenzworkshos
  • Bestehen der studienbegleitenden Prüfungsleistungen: Online-Aufgaben und Thesenpapie
Lehrveranstaltungsform Seminar
*Die Angaben zu den folgenden Punkten ergeben sich aus der Modulbeschreibung (s.o.)
SWS 0
Angebotsrhythmus --