Stud.IP Uni Oldenburg
Universität Oldenburg
02.03.2024 16:52:21
wir260 - Umweltökonomie (Vollständige Modulbeschreibung)
Originalfassung Englisch PDF Download
Modulbezeichnung Umweltökonomie
Modulkürzel wir260
Kreditpunkte 6.0 KP
Workload 180 h
Einrichtungsverzeichnis Department für WiRe (VWL)
Verwendbarkeit des Moduls
  • Fach-Bachelor Nachhaltigkeitsökonomik (Bachelor) > Vertiefungsmodule
  • Fach-Bachelor Wirtschaftsinformatik (Bachelor) > Akzentsetzungsbereich Wirtschaftswissenschaften
  • Fach-Bachelor Wirtschaftswissenschaften (Bachelor) > Studienrichtung Ökologie und Nachhaltigkeit
  • Fach-Bachelor Wirtschaftswissenschaften (Bachelor) > Studienrichtung Volkswirtschaftslehre
  • Master Wirtschaftsinformatik (Master) > Module der Wirtschafts- und Rechtswissenschaften (Master)
Zuständige Personen
  • Lehrenden, Die im Modul (Prüfungsberechtigt)
  • Huse, Cristian (Modulverantwortung)
Teilnahmevoraussetzungen
Kompetenzziele
Die Studierenden:
  • Verfügen über ein Verständnis der grundlegenden Themen der Umweltökonomie.
  • Kennen die Grundzüge der ökonomischen Theorie der Umweltpolitik.
  • Kennen Umweltprobleme und können sie ökonomisch interpretieren und analysieren.
  • Wissen um die Funktionsweise umweltpolitischer Instrumente.
  • Kennen die Anwendungsbedingungen von umweltpolitischen Instrumenten.
  • Beurteilen umweltpolitische Instrumente.
  • Kennen die Problematik grenzüberschreitender Umweltbelastung und Methoden der Umweltbewertung.
Modulinhalte
Behandelt werden:
  • Definition und Abgrenzung der Umweltökonomie;
  • Ökonomische Interpretation von Umweltproblemen;
  • Ziele und Instrumente der Umweltpolitik;
  • Marktwirtschaftliche Instrumente der Umweltpolitik;
  • Anwendungsbedingungen umweltpolitischer Instrumente;
Internationale Umweltprobleme;
  • Umweltbewertung.
Literaturempfehlungen
Feess, E. (2007): Umweltökonomie und Umweltpolitik, Vahlen, München.
Michaelis, P. (1996): Marktwirtschaftliche Instrumente der Umweltpolitik, Physica, Heidelberg.
Links
Unterrichtssprache Deutsch
Dauer in Semestern 1 Semester
Angebotsrhythmus Modul jährlich
Aufnahmekapazität Modul unbegrenzt
Modulart je nach Studiengang Pflicht oder Wahlpflicht
Vorkenntnisse Einführung in die VWL und Mikroökonomische Theorie
Prüfung Prüfungszeiten Prüfungsform
Gesamtmodul
Zum Ende der Vorlesungszeit
Portfolio
Lehrveranstaltungsform Vorlesung
SWS 4
Angebotsrhythmus
Workload Präsenzzeit 56 h