phy736 - Laboratroy Block Course (Complete module description)

phy736 - Laboratroy Block Course (Complete module description)

Original version English PDF Download
Module label Laboratroy Block Course
Modulkürzel phy736
Credit points 6.0 KP
Workload 180 h
(
Präsenzzeit: 54 Stunden (6 Versuchstage)
Selbststudium: 124 Stunden
)
Institute directory Institute of Physics
Verwendbarkeit des Moduls
  • Master's Programme Physics, Engineering and Medicine (Master) > Mastermodule
Zuständige Personen
  • Enzner, Gerald (module responsibility)
  • Dietz, Mathias (Prüfungsberechtigt)
  • Doclo, Simon (Prüfungsberechtigt)
  • Enzner, Gerald (Prüfungsberechtigt)
  • Hohmann, Volker (Prüfungsberechtigt)
  • Kollmeier, Birger (Prüfungsberechtigt)
  • Meyer, Bernd (Prüfungsberechtigt)
  • Uppenkamp, Stefan (Prüfungsberechtigt)
  • van de Par, Steven (Prüfungsberechtigt)
Prerequisites
Bachelor in Physik, Technik und Medizin oder entsprechend
Skills to be acquired in this module
Die Studierenden verfügen über praktische Methodenkompetenz im Laboralltag in Bereichen, die relevant für den Exzellenzcluster Hearing4all und die European Medical School sind.
Module contents

Variiert je nach gewähltem Projekt, z.B.

-          binaurale Psychoakustik

-          Comodulation masking release

-          Otoakustische Emissionen

-          Auditorische fMRT

-          Magnetoencephalographie

-          Brain-computer interface mit EEG-Signalen

-          Lineare Prädiktion

-          Automatische Spracherkennung

-          Datenkompression

-          Zeit-Frequenz-Verteilungsfunktionen

-          Neuronale Netze

-          Bildrekonstruktion aus Projektionsdaten

Literaturempfehlungen
wird je nach gewähltem Projekt ausgewählt
Links
Language of instruction German
Duration (semesters) 1 Semester
Module frequency Winter- und Sommersemester
Module capacity unlimited
Examination Prüfungszeiten Type of examination
Final exam of module
G
Lehrveranstaltungsform Practical training
SWS 2
Frequency SoSe und WiSe