Stud.IP Uni Oldenburg
Universität Oldenburg
05.12.2021 15:43:58
bam - Bachelorarbeitsmodul (Vollständige Modulbeschreibung)
Originalfassung Englisch PDF Download
Modulbezeichnung Bachelorarbeitsmodul
Modulkürzel bam
Kreditpunkte 15.0 KP
Workload 450 h
Einrichtungsverzeichnis Institut für Anglistik/Amerikanistik
Verwendbarkeit des Moduls
  • Zwei-Fächer-Bachelor Anglistik (Bachelor) > Abschlussmodul
Zuständige Personen
Butler, Martin (Modulverantwortung)
Gehring, Wolfgang (Modulverantwortung)
Geluykens, Ronald (Modulverantwortung)
Kirchhofer, Anton (Modulverantwortung)
Schlechtweg, Marcel (Modulverantwortung)
Teilnahmevoraussetzungen
Die Bachelorarbeit darf nur in einer Fachrichtung geschrieben werden, in der mindestens eine Teilmodulveranstaltung des Aufbaucurriculums im Umfang von 6 KP erfolgreich belegt wurde (gilt ab PO/FSA 2010).
Kompetenzziele
Vorbereitende Recherchen, Strukturierung und Thesenfindung für die Bachelorarbeit.
Fähigkeit, Fragestellungen der jeweiligen Fachwissenschaft (Fachdidaktik, Englische Sprache, Linguistik, Literaturwissenschaft, Kulturwissenschaft) in einer wissenschaftlichen Arbeit (Bachelorarbeit) theoretisch und empirisch forschend zu behandeln. Anfertigung der BA Arbeit.
Modulinhalte
Entwicklung von fachwissenschaftlichen Forschungsfragen, Vertiefung der fachwissenschaftlichen Methodenkompetenz, Vermittlung von fachwissenschaftlichen Arbeitstechniken zur Erstellung der BA Arbeit. Begleitung der entstehenden Arbeit.
Literaturempfehlungen
Bekanntgabe über Stud.IP. Die Literatur kann thematisch gebunden sein, oder nach Wahl der Teilnehmer zusammengestellt werden.
Links
Unterrichtsprachen Deutsch, Englisch
Dauer in Semestern 1 Semester
Angebotsrhythmus Modul halbjährlich
Aufnahmekapazität Modul unbegrenzt
Modullevel / module level Abschlussmodul (Abschlussmodul / Conclude)
Modulart / typ of module Pflicht / Mandatory
Lehr-/Lernform / Teaching/Learning method Begleitende Lehrveranstaltung (3KP) zur Bachelorarbeit (12 KP): Kolloquium oder Directed Studies der jeweiligen Fachkomponente (Fachdidaktik, Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft, Kulturwissenschaft)
Hinweis: In Directed Studies kann Präsenzzeit anders organisiert sein.
Die Bachelorarbeit darf nur in einer Fachrichtung geschrieben werden, in der mindestens eine Teilmodulveranstaltung des Aufbaucurriculums im Umfang von 6 KP erfolgreich belegt wurde (gilt ab PO/FSA 2010).
Vorkenntnisse / Previous knowledge
Prüfung Prüfungszeiten Prüfungsform
Gesamtmodul
Präsentationen erfolgen nach Absprache während der Vorlesungszeit; Anfertigung der BA-Arbeit in der von der geltenden Prüfungsordnung vorgesehenen Frist nach Ende der Vorlesungszeit.
Prüfungsleistung: Bachelorarbeit (12 KP)
Hinweise:
  • Begleitende Lehrveranstaltung (jeweils fachwissenschaftliches Kolloquium oder Directed Studies) mit unbenoteter Präsentation, die das eigene Forschungsvorhaben dokumentiert oder Vorstellung eines Exposés der Bachelorarbeit (3 KP).
  • Es wird ausdrücklich empfohlen, die Bachelorarbeit nur in einer Fachrichtung zu schreiben, in der im Rahmen des Aufbaucurriculums mindestens eine schriftliche Prüfungsleistung erbracht worden ist (Referat mit schriftlicher Ausarbeitung, Poster-Session mit schriftlicher Ausarbeitung oder Hausarbeit)
Hinweis zur Liste der Prüfenden: Bitte beachten Sie, dass von den genannten Prüfenden jeweils die im Semester lehrenden PrüferInnen prüfungsberechtigt sind. *eine/r der beiden Prüfer/innen muss mindestens promoviert und soll Hochschullehrer/in sein. Eine/r der beiden Prüfer/Innen muss hauptamtlich Lehrende/r sein.
Lehrveranstaltungsform Seminar
SWS 2
Angebotsrhythmus SoSe und WiSe
Workload Präsenzzeit 28 h