Stud.IP Uni Oldenburg
Universität Oldenburg
19.09.2020 11:20:57
mam - Masterarbeitsmodul (Vollständige Modulbeschreibung)
Originalfassung Englisch PDF Download
Modulbezeichnung Masterarbeitsmodul
Modulcode mam
Kreditpunkte 30.0 KP
Workload 900 h
Fachbereich/Institut Institut für Sozialwissenschaften
Verwendet in Studiengängen
  • Master Sozialwissenschaften (Master) > Abschlussmodul
Ansprechpartner/-in
Modulverantwortung
Prüfungsberechtigt
Teilnahmevoraussetzungen
Nachweis des Absolvierens von 78 KP aus dem Programm des MA Sozialwissenschaften oder entsprechender Ersatzleistungen
Kompetenzziele
Im Abschlussmodul werden die im Studiengang erlernten und eingeübten Kompetenzen zu einer eigenständigen Abschlussarbeit zusammengefügt.
Modulinhalte
Die Studierenden wählen ein Thema im Rahmen des von ihnen gewählten Vertiefungsgebiets und bearbeiten dieses selbständig. Die MA-Arbeit ist eine eigenständige Arbeit, in der die Studierenden zeigen, ein Thema selbständig in einer wissenschaftlich verantworteten Weise zu bearbeiten, indem eine theoretisch gehaltvolle Forschungsfrage ausgearbeitet wird, diese in ein empirisches Forschungsdesign umgesetzt wird und eine methodisch anspruchsvolle Untersuchung durchgeführt wird, aus welcher Rückschlüsse auf die theoretische Forschungsfrage gewonnen werden können. Alternativ kann auch eine systematisch relevante theoretische Forschungsfrage bearbeitet werden. Hierbei sind mindestens zwei theoretische Ansätze vergleichend in die Untersuchung einzubeziehen.

Die Betreuung erfolgt im Rahmen der Kolloquien der Lehrenden.
Literaturempfehlungen
Recherche der Literatur ist Bestandteil des Verfassens der MA-Arbeit.
Links
Unterrichtssprache Deutsch
Dauer in Semestern 1 Semester
Angebotsrhythmus Modul halbjährlich
Aufnahmekapazität Modul unbegrenzt
Modullevel ---
Modulart je nach Studiengang Pflicht oder Wahlpflicht
Lern-/Lehrform / Type of program 1 KO: 1.07.311-317
Vorkenntnisse / Previous knowledge
Prüfung Prüfungszeiten Prüfungsform
Gesamtmodul
MA-Abschlussarbeit
Lehrveranstaltungsform Kolloquium
SWS 2.00
Angebotsrhythmus
Workload Präsenzzeit 28 h