Stud.IP Uni Oldenburg
Universität Oldenburg
02.12.2021 01:34:02
gsw440 - Forschungsprojekt (Vollständige Modulbeschreibung)
Originalfassung Englisch PDF Download
Modulbezeichnung Forschungsprojekt
Modulkürzel gsw440
Kreditpunkte 12.0 KP
Workload 360 h
Einrichtungsverzeichnis Department für Humanmedizin
Verwendbarkeit des Moduls
  • Master Versorgungsforschung (Master) > Professionalisierungsmodule
Zuständige Personen
Brütt, Anna Levke (Modulverantwortung)
Gockel, Julia (Modulberatung)
Brütt, Anna Levke (Prüfungsberechtigt)
Teilnahmevoraussetzungen
Teilnahme an Modulen gsw340, gsw350, gsw360 und gsw390
Kompetenzziele
Die Studierenden erwerben in diesem Modul die Kompetenzen zur Entwicklung, und Erforschung versorgungsrelevanter Fragestellungen. Sie konzipieren oder bewerten die Entwicklung, Pilotierung, Evaluation oder Implementierung von versorgungsrelevanten Interventionen. Sie lernen dabei, die Versorgungssituation zu beschreiben oder theoriebasiert Interventionen zu entwickeln, ihre Durchführung zu pilotieren die Implementierung der Maßnahmen zu steuern und anzupassen, ihre Dokumentation zu planen oder notwendige Daten für die Analyse und Evaluation von gesundheitlichen Parametern bei den Zielpersonen zu erheben und auszuwerten.
Modulinhalte
In Kooperation mit einer Forschungseinrichtung und/oder einer Einrichtung der Gesundheitsversorgung werden die Studierenden ein Forschungsprojekt planen und durchführen. Sie werden dabei durch Mentor*innen begleitet. Gleichzeitig findet ein begleitendes Forschungskolloquium an der Universität statt, das einen Austausch über die Forschungserfahrungen der Teilnehmenden und eine Supervision der Prozesse ermöglicht.
Literaturempfehlungen
  • Pfaff, H., Neugebauer, E. A. M., Glaeske, G., Schrappe, M., Zeike, S., Schwartz, F. W. & Rothmund, M. (Eds.). (2017). Lehrbuch Versorgungsforschung. Systematik - Methodik - Anwendung (2., vollständig überarbeitete Auflage). Stuttgart: Schattauer.
  • Richards, D. A. & Hallberg, I. R. (2015). Complex interventions in health: an overview of research methods: Routledge.
Links
Unterrichtssprache Deutsch
Dauer in Semestern 1 Semester
Angebotsrhythmus Modul 1 x jährlich (WiSe)
Aufnahmekapazität Modul unbegrenzt
Hinweise

Durch die realistische Situation bei der Durchführung dieser Forschungsprojekte und durch die fachlichen Begleitungen der Prozesse werden professionelle Kompetenzen erworben, die für eine spätere Employability wesentlich sind.

Eine Verwendbarkeit in anderen Studiengängen ist durch die hohe Spezifität nicht vorgesehen.
Modullevel / module level MM-PB (Professionalisierungsbereichsmodul im Master)
Modulart / typ of module Pflicht / Mandatory
Lehr-/Lernform / Teaching/Learning method Das Forschungskolloquium ermöglicht die Präsentation der Forschungsprojekte und eine seminaristische Diskussion über die Planung und Umsetzung.
Vorkenntnisse / Previous knowledge
Prüfung Prüfungszeiten Prüfungsform
Gesamtmodul

Teilnahme am Forschungskolloquium

Abgabe einer Seminararbeit
Lehrveranstaltungsform Seminar
SWS 2
Angebotsrhythmus SoSe oder WiSe
Workload Präsenzzeit 28 h