Stud.IP Uni Oldenburg
Universität Oldenburg
26.01.2022 13:38:17
che102 - Praktische Grundlagen der Chemie (Vollständige Modulbeschreibung)
Originalfassung Englisch PDF Download
Modulbezeichnung Praktische Grundlagen der Chemie
Modulkürzel che102
Kreditpunkte 6.0 KP
Workload 180 h
Einrichtungsverzeichnis Institut für Chemie
Verwendbarkeit des Moduls
  • Fach-Bachelor Biologie (Bachelor) > Naturwissenschaftliche Grundlagen
  • Fach-Bachelor Mathematik (Bachelor) > Nebenfachmodule
  • Zwei-Fächer-Bachelor Biologie (Bachelor) > Ergänzungsmodule
Zuständige Personen
Koch, Rainer (Modulverantwortung)
Teilnahmevoraussetzungen
bestandene Modulprüfung che101 (Nachweis chemischer Grundkenntnisse für Laborsicherheit)
Kompetenzziele
Die Studierenden beherrschen die praktischen Grundlagen der allgemeinen und anorganischen Chemie. Sie lernen die Arbeit im chemischen Labor anhand von Standardprozeduren kennen und machen sich mit den Grundregeln der chemischen Laborpraxis vertraut. Sie können die Durchführung und die Beobachtung chemischer Experimente nach den Regeln guter wissenschaftlicher Praxis dokumentieren und die Ergebnisse von Versuchen aussagekräftig und fundiert protokollieren.
Modulinhalte
VL: Theoretische Grundlagen der im Praktikum durchgeführten Versuche
PR: Einführung in die Laborpraxis: Erlernen wichtiger Standardprozeduren im chemischen Labor.
Literaturempfehlungen
Lehrbücher der allgemeinen und anorganischen Chemie, z.B. Riedel, Anorganische Chemie, de Gruyter; Holleman-Wiberg, Lehrbuch der Anorganischen Chemie, de Gruyter;
Zeeck: Chemie für Mediziner, Urban & Schwarzenberg;
Latsche/Katzmaier: Chemie für Biologen, Springer;
Praktikumsskript.
Links
Unterrichtssprache Deutsch
Dauer in Semestern 1 Semester
Angebotsrhythmus Modul jährlich am Ende des Wintersemesters
Aufnahmekapazität Modul unbegrenzt (
Die maximale Teilnehmerzahl ist beim Modulverantwortlichen zu erfragen.
)
Hinweise
VL 5.07.714, PR 5.07.713
Modullevel / module level
Modulart / typ of module je nach Studiengang Pflicht oder Wahlpflicht
Lehr-/Lernform / Teaching/Learning method
Vorkenntnisse / Previous knowledge
Prüfung Prüfungszeiten Prüfungsform
Gesamtmodul
1 unbenotete Prüfungsleistung:
Fachpraktische Übungen
(Praktikumsprotokolle)

Aktive Teilnahme am Praktikum
Lehrveranstaltungsform Vorlesung
SWS 6
Angebotsrhythmus WiSe
Workload Präsenzzeit 84 h