Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
04.03.2024 02:59:29
phi340 - Practical Philosophy - Ethics, Right, Society (Complete module description)
Original version English PDF download
Module label Practical Philosophy - Ethics, Right, Society
Module abbreviation phi340
Credit points 6.0 KP
Workload 180 h
Institute directory Institute of Philosophy
Applicability of the module
  • Master of Education Programme (Hauptschule and Realschule) Values and Norms (Master of Education) > Mastermodul
  • Master of Education Programme (Special Needs Education) Values and Norms (Master of Education) > Mastermodule
  • Master of Education Programme (Vocational and Business Education) Values and Norms (Master of Education) > Mastermodule
Responsible persons
  • Wesche, Tilo (module responsibility)
Prerequisites
Skills to be acquired in this module
Die Studierenden ... verfügen über vertiefte strukturierte Kenntnisse der Praktischen Philosophie im Überblick sowie exemplarische Vertiefungen unter besonderer Berücksichtigung der Politischen Philosophie, der Rechts-, Staats- und Sozialphilosophie, der Angewandten Ethik sowie der Theorie und Praxis der Menschenrechte ... beherrschen das schlüssige Argumentieren gemäß wichtiger Ethikkonzeptionen, und zwar mindestens der Kantschen Ethik und des Utilitarismus ... haben ein kritisches Verständnis des Verhältnisses von Moral und Recht, ein vertieftes Verständnis der Begründungen für ethische Konzeptionen sowie der Reflexion von deren Voraussetzungen ... verfügen über die Fähigkeit zur Einarbeitung in interdisziplinäre Themen können fachwissenschaftliche Denkmuster auf lebensweltliche Fragehorizonte beziehen.
Module contents
Aufbauend auf dem im Basismodul Praktische Philosophie erworbenen Überblick über ethische und politische Theorien in Geschichte und Gegenwart: Exemplarische Analyse einzelner zentraler ethischer Theorien und Konflikte Angewandter Ethik; Exemplarische Beschäftigung mit den Grundlagen menschlichen Zusammenlebens in Staat und Gesellschaft: Menschenrechte, Freiheit, Gleichheit, Gerechtigkeit; Bearbeitung von Problemstellungen zur Willensfreiheit und Verantwortlichkeit.
Recommended reading
Exemplarische klassische Texte zu Problemen der Praktischen Philosophie (z.B. zur klassischen Tugendethik, zur Kantschen Vernunftmoral, zum Utilitarismus).
Links
Language of instruction German
Duration (semesters) 1-2 Semester Semester
Module frequency halbjährlich
Module capacity unlimited
Type of module Pflicht / Mandatory
Module level MM (Mastermodul / Master module)
Teaching/Learning method 2 Seminare (4 SWS)
Examination Examination times Type of examination
Final exam of module
Je nach Prüfungsform semesterbegleitend oder in der vorlesungsfreien Zeit.
HA
Type of course Seminar
SWS 4
Frequency SoSe und WiSe
On-site workload 56 h