Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
18.05.2022 08:38:20
ema005 - Teaching and Learning Geometry at Secondary Level (Complete module description)
Original version English Download as PDF
Module label Teaching and Learning Geometry at Secondary Level
Module code ema005
Credit points 3.0 KP
Workload 90 h
Institute directory Department of Mathematics
Applicability of the module
  • Dual-Subject Bachelor's Programme Elementary Mathematics (Bachelor) > Aufbaumodule
  • Master of Education Programme (Special Needs Education) Elementary Mathematics (Master of Education) > Mastermodule
Responsible persons
Schwarzkopf, Ralph (Module responsibility)
Danzer, Carolin Lena (Module counselling)
Gudladt, Paul (Module counselling)
Prerequisites
Skills to be acquired in this module
Die Studierenden verfügen über didaktische Konzepte zur Entwicklung geometrischer Inhalte vom Ende der Grundschule bis zur Klasse 10. Sie können Kenntnisse über die Entwicklung der Formen- und Operationsbegriffe bei Schülerinnen und Schülern als Grundlage fachdidaktischer Entscheidungen im Geometrieunterricht begründet heranziehen und Vernetzungen mit anderen Bereichen des Mathematikunterrichts (vor allem Algebra und Funktionen) didaktisch reflektiert herstellen
Module contents
Die genaue inhaltliche Ausgestaltung der Lehrveranstaltung obliegt der Veranstaltungsleitung. Beispiele für relevante Themen sind: Stellenwert und Bedeutung der Geometrie im Curriculum, geometrisches Begründen und Beweisen, trigonometrische Zusammenhänge, Chancen und Probleme beim Einsatz von Computerwerkzeugen u. Ä.
Reader's advisory
Links
Language of instruction German
Duration (semesters) 1 Semester
Module frequency jährlich
Module capacity unlimited
Modullevel / module level BM (Basismodul / Base)
Modulart / typ of module Wahlpflicht / Elective
Lehr-/Lernform / Teaching/Learning method Seminar
Vorkenntnisse / Previous knowledge ema003 Grundlagen der Schulgeometrie
Examination Time of examination Type of examination
Final exam of module
KL
Course type Seminar
SWS 2
Frequency SuSe
Workload attendance 28 h