Stud.IP Uni Oldenburg
Universität Oldenburg
25.10.2021 09:57:03
mar732 - Computational Fluid Dynamics (Vollständige Modulbeschreibung)
Originalfassung Englisch PDF Download
Modulbezeichnung Computational Fluid Dynamics
Modulkürzel mar732
Kreditpunkte 6.0 KP
Workload 180 h
(
Kontaktzeit: 56 h, Selbststudium: 124 h
)
Einrichtungsverzeichnis Institut für Chemie und Biologie des Meeres (ICBM)
Verwendbarkeit des Moduls
  • Master Umweltmodellierung (Master) > Mastermodule
Zuständige Personen
Lukassen, Laura (Modulverantwortung)
Stoevesandt, Bernhard (Modulberatung)
Teilnahmevoraussetzungen
none
Kompetenzziele

-    Provide basic knowledge in physical flow modeling and turbulence

-    Mathematical realizations, i.e., numerical methods

-    Overview of numerical techniques of practical relevance, capability of selecting a model for specific applications (strengths and weaknesses of various model classes)

-  Practice with state-of-the-art models

Modulinhalte

-    Navier-Stokes equations

-    Filtering/averaging of Navier-Stokes equations

-    Introduction to numerical methods

-    Finite-differences, finite-volumes methods

-    Linear equation systems, NS-solvers, RANS, URANS, LES, DNS

-    Turbulent flow, incompressible & compressible flow

-    Efficiency and accuracy

-       Application of OpenFOAM and PALM models

Literaturempfehlungen

J.H. Ferziger and M. Peric: Computational Methods for Fluid Dynamics, Springer, 2002.

C. Hirsch: Numerical Computation of Internal and External Flows: Introduction to the Fundamentals of CFD. Vol 1: The Fundamentals of Computational Fluid Dynamics, 2nd Ed., Butterworth-Heinemann, 2007.

P. Sagaut: Large Eddy Simulation for Incompressible Flows, Springer, 1998.

J. Fröhlich: Large Eddy Simulationen turbulenter Strömungen, Teubner, 2006 (in German).

Links
Unterrichtsprachen Deutsch, Englisch
Dauer in Semestern 1 Semester
Angebotsrhythmus Modul
Aufnahmekapazität Modul unbegrenzt
Modullevel / module level MM (Mastermodul / Master module)
Modulart / typ of module Wahlpflicht / Elective
Lehr-/Lernform / Teaching/Learning method Sommersemester
VL/Ü Computational Fluid Dynamics I (3 KP)
VL/Ü Computational Fluid Dynamics II (3 KP)
(jede dieser Veranstaltungen nimmt nur ein halbes Semester ein)
Vorkenntnisse / Previous knowledge Nützliche Vorkenntnisse:
Basic knowledge in mathematics & physics
Fluiddynamik I + II
Prüfung Prüfungszeiten Prüfungsform
Gesamtmodul
Klausur am Ende der Veranstaltungszeit oder fachpraktische Übungen oder mündliche Prüfung oder Hausarbeit oder Referat nach Maßgabe der Dozentin oder des Dozenten

1 benotete Prüfungsleistung
Klausur oder fachpraktische Übung (testierte Übungsaufgaben) oder mündliche Prüfung oder Hausarbeit oder Referat

Aktive Teilnahme
Aktive Teilnahme umfasst z.B. die regelmäßige Abgabe von Übungen, Anfertigung von Lösungen zu Übungsaufgaben, die Protokollierung der jeweils durchgeführten Versuche bzw. der praktischen Arbeiten, die Diskussion von Seminarbeiträgen oder Darstellungen von Aufgaben bzw. Inhalten in der Lehrveranstaltung in Form von Kurzberichten oder Kurzreferat. Die Festlegung hierzu erfolgt durch den Lehrenden zu Beginn des Semesters bzw. zu Beginn der Veranstaltung.

 

Lehrveranstaltungsform Vorlesung und Übung
SWS 4
Angebotsrhythmus SoSe oder WiSe
Workload Präsenzzeit 56 h