Stud.IP Uni Oldenburg
Universität Oldenburg
23.01.2022 13:51:31
mus211 - Instrumental- und Gesangspraxis / Aufbau (Veranstaltungsübersicht)
Institut für Musik 9 KP
Modulteile Semesterveranstaltungen Wintersemester 2021/2022 Prüfungsleistung
Übung (3 UE Einzelunterricht)
  • Eingeschränkter Zugang 3.05.029 - Ensemble: Lateinamerikanische Musik Lehrende anzeigen
    • Joaquin Andrés Alem

    Dienstag: 20:15 - 21:45, wöchentlich (ab 19.10.2021), Ort: A11 0-009 (Aula)
    Dienstag: 20:15 - 21:45, wöchentlich (ab 19.10.2021), Ort: A09 0-017

    Südamerika ist die Heimat enorm vieler unterschiedlicher Musikstile. Im „Ensamble Sur“ richten wir unseren Fokus auf die Musik der drei Nachbarländer Argentinien, Brasilien und Uruguay. Werke brasilianischer, argentinischer und uruguayischer Musiker wie zum Beispiel Tom Jobim, Egberto Gismonti, Heitor Villa-Lobos, Astor Piazzolla, Gustavo Leguizamón, Dino Saluzzi, Hugo Fattoruso oder Eduardo Mateo fließen in unser Repertoire ein, das jedes Semester erneuert wird. Die Arrangements werden eigens für das Ensemble und aus einem aktuellen ästhetischen Blickwinkel angefertigt. Dabei entstehen kreative Spielräume für Improvisationen des gesamten Ensembles oder einzelner Instrumente. Produktion des Sommersemesters 2021 https://www.youtube.com/watch?v=fS3m6NQlROo

  • Eingeschränkter Zugang 3.05.036 - Bandcoaching Jazz-Funk-Latin Lehrende anzeigen
    • Christian Schoenefeldt

    Mittwoch: 14:15 - 15:15, wöchentlich (ab 20.10.2021)

Übung (2 UE Gruppenunterricht oder 1 UE Gruppenunterricht und 1 UE Vorbereitung auf Prüfung)
(
Dauer: 3 Semester
3 UE Einzelunterricht
2 UE Gruppenunterricht
oder 1 UE Gruppen-unterricht und 1 UE Vorbereitung auf Prüfung
)
  • Eingeschränkter Zugang 3.05.011 - Gruppenunterricht: Angewandte Instrumental-/Musikpraxis Klavier Lehrende anzeigen
    • Christiane Abt

    Mittwoch: 10:15 - 11:45, wöchentlich (ab 20.10.2021)

  • Eingeschränkter Zugang 3.05.012 - Gruppenunterricht: Angewandte Instrumental-/Musikpraxis Klavier Lehrende anzeigen
    • Olga Riazantceva-Schwarz

    Die Zeiten der Veranstaltung stehen nicht fest.
  • Eingeschränkter Zugang 3.05.013 - Gruppenunterricht: Improvisation für Klavier und andere Instrumente Lehrende anzeigen
    • Kateryna Stadnichenko

    Mittwoch: 16:15 - 17:45, wöchentlich (ab 27.10.2021)
    Termine am Mittwoch. 20.10.21 16:30 - 17:45

    Lehrveranstaltung ,,Improvisation für Klavier und andere Instrumente“ Dozentin: Kateryna Stadnichenko Ort und Zeit: online/ Kammermusiksaal der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (Gebäude A 11), Mittwoch, 16:00 - 18:00 Uhr Teilnahmevoraussetzungen: Keine Kunst der Improvisation ist in Europa seit Altgriechenland bekannt und ist schon deswegen ein bedeutender Teil der europäischen Musikgeschichte. Das Wort „Improvisation“ bedeutet im Allgemeinen „Unvermutetes“, „Unvorbereitetes“, etwas ,,unmittelbar“ und ,,spontan“ darzubieten oder darzustellen. Im Rahmen dieser Lehrveranstaltung werden die Geschichte, Entwicklung und Bedeutung der Improvisation für die Musik sowie wichtige Aspekte des Improvisationsunterrichts in der Musikpädagogik geschildert. Inhaltlich vermittelt diese Veranstaltung Kenntnisse und Fertigkeiten zur Gestaltung von freier Improvisation sowohl im Einzelunterricht als auch in Gruppen. Hierbei wird freie Improvisation als „polystilistisch“ interpretiert. Das bedeutet, dass alle zur Verfügung stehenden musikalischen Ausdrucksmöglichkeiten, die uns im Laufe der Musikgeschichte bekannt sind, stilistisch überbrückend zum Improvisieren genutzt werden können. Zur Veranschaulichung werden Musikbeispiele vorgeführt und besprochen, wobei der Schwerpunkt bei der Praxis liegt. Nach Mozarteum Univ. Prof. Eva Roscher (1925-2015) schlummert das Improvisationstalent in jedem von uns. Es wartet nur darauf, entdeckt zu werden! Die Lehrveranstaltung ist für die TeilnehmerInnen mit verschiedenen instrumentalen Fertigkeiten konzipiert.

  • Eingeschränkter Zugang 3.05.014 - Gruppenunterricht: Musiklehre anwenden: praktische Übungen (Klavier - Gitarre - Singen), Vertiefungen, Nachfragen Lehrende anzeigen
    • Axel Weidenfeld, M.A.

    Dienstag: 10:15 - 11:45, wöchentlich (ab 19.10.2021)

    Das Konzept des Kurses sieht vor, die Inhalte der verschiedenen Musiklehre-Kurse praktisch am Instrument anzuwenden (und sie bei Bedarf zu wiederholen und zu vertiefen). Beispiele: Tonarten / Akkorde / Kadenzen am Klavier ausprobieren, Begleitungen / Harmonieauszüge spielen (vgl. Modulprüfung mus211!), ergänzende Beispiele aus der Literatur hören, analysieren und nachspielen (z.B. verminderte Septakkorde in Bach-Arien oder im real book oder im Blues), eigene Vokal-Arrangements einstudieren und verbessern, Unklarheiten in ML-Aufgabenstellungen besprechen. Der Kurs ist nach jetzigem Stand (Mitte August) für Präsenzlehre in der Aula vorgesehen.

  • Eingeschränkter Zugang 3.05.015 - Gruppenunterricht - Angewandte Instrumentalpraxis: Liedbegleitung Gitarre für die Schule Lehrende anzeigen
    • Peter Janssen
    • Heide Vogt

    Montag: 12:15 - 13:45, wöchentlich (ab 18.10.2021)

  • Eingeschränkter Zugang 3.05.016 - Gruppenunterricht: „Sprechen und Vortragen“ - Sprecherziehung / Textpräsentation Lehrende anzeigen
    • René Schack

    Mittwoch: 10:15 - 11:45, wöchentlich (ab 20.10.2021)

  • Eingeschränkter Zugang 3.05.017 - Gruppenunterricht: Sprechen und Vortragen - Sprecherziehung / Textpräsentation Lehrende anzeigen
    • René Schack

    Mittwoch: 12:15 - 13:45, wöchentlich (ab 20.10.2021)

  • Eingeschränkter Zugang 3.05.018 - Gruppenunterricht: Sprecherziehung Lehrende anzeigen
    • Rita Schoon

    Montag: 14:15 - 15:45, wöchentlich (ab 18.10.2021)

    ZEITEN NOCH ABSPRECHEN

  • Eingeschränkter Zugang 3.05.019 - Gruppenunterricht Violine für Anfänger*innen Lehrende anzeigen
    • Ursula Berger-Nashir

    Mittwoch: 16:15 - 17:45, wöchentlich (ab 20.10.2021), Aula

    Studierende des Institut für Musik erhalten hier die Möglichkeit, Basistechniken und Spielweisen der Violine kennenzulernen. Für die Teilnahme sind keine speziellen Vorkenntnisse erforderlich. Instrumente bitte möglichst selbst organisieren und mitbringen. Leihinstrumente stehen in kleiner Anzahl zur Verfügung. Hierzu bitte Rücksprache mit mir halten.

  • Eingeschränkter Zugang 3.05.020 - Gruppenunterricht: Trommeln rund um den Globus: Rhythmen aus Westafrika und Kuba Lehrende anzeigen
    • Gereon Voß

    Dienstag: 10:15 - 11:45, wöchentlich (ab 19.10.2021)

    Stelle KM oder Vertretung Fries)

  • Eingeschränkter Zugang 3.05.021 - Gruppenunterricht: Katzenmusik: Musizieren und komponieren ohne Noten Lehrende anzeigen
    • Gereon Voß

    Montag: 14:15 - 15:45, wöchentlich (ab 18.10.2021)

    Zu den Inhalten dieser Veranstaltung gehören Themen wie Klangforschung, Vermittlung von Spieltechniken an nichtkonventionellen Instrumenten und die Vermittlung eines Systems, mit dem Kindern/Jugendlichen/Erwachsenen auch ohne musikalische Vorbildung Zugang zum Komponieren und Musizieren ermöglicht wird.

  • Eingeschränkter Zugang 3.05.022 - Gruppenunterricht: Trommeln für Alle: von Bodypercussion bis Steeldrums Lehrende anzeigen
    • Gereon Voß

    Mittwoch: 10:15 - 11:45, wöchentlich (ab 20.10.2021), Ort: A09 0-017
    Mittwoch: 10:15 - 11:45, wöchentlich (ab 20.10.2021), Ort: A09 0-020

    Stelle KM oder Vertretung Fries)

  • Eingeschränkter Zugang 3.05.023 - Ensemble/Vokalpraxis: Hochschulchor (Aula) Lehrende anzeigen
    • Silja Stegemeier

    Dienstag: 18:15 - 19:45, wöchentlich (ab 19.10.2021), Aula

    Ich freue mich auf den Neustart mit dem Unichor. Ich hab ein buntes Programm herausgesucht. Wir probieren, was für diese Gruppe passt: Skandinavische Chormusik, Johannes Brahms, Roger Whitacre, Luca Marenzio, Folklore aus verschiedenen Ländern, ein bißchen Pop für zwischendurch,... Ich bin auch offen für Eure Wünsche! Wer mitsingen möchte sollte mindestens ein bißchen mit Noten umgehen können. Vom Blatt-Singen ist nicht erforderlich, wäre aber hilfreich. Auch über Vorerfahrungen im Chorsingen freue ich mich, ist aber keine zwingende Voraussetzung. Hauptziel ist es, dass Ihr Spaß an Eurer Stimme habt und Ihr Euch im Klang der Gruppe wohl fühlen könnt. Eine dringende Bitte: Wer sich für den Chor entscheidet komme bitte unbedingt REGELMÄSSIG zu den Proben. JEDE WOCHE! Es macht keinen Spaß, wenn man immer wieder von vorn anfängt Töne zu lernen weil die Besetzung ständig wechselt. Erst wenn die Töne laufen kommt die Musik. Dazu braucht es regelmäßige gemeinsame Arbeit. Aber dann macht es wirklich Spaß! Ich freue mich auf Euch! Wenn wir wieder auf Online umstellen müssen wird der Chor nicht stattfinden, aber ich hoffe wirklich sehr, dass wir Möglichkeiten finden, endlich wieder gemeinsam zu singen. Vielleicht müssen wir basteln mit kleineren Besetzungen, aber es soll endlich wieder musikalische Gemeinschaft geben!

  • Eingeschränkter Zugang 3.05.024 - Ensemble/Vokalpraxis: Vokales Ensemble (Aula) Lehrende anzeigen
    • Johannes von Hoff

    Dienstag: 14:15 - 15:45, wöchentlich (ab 19.10.2021), Aula

  • Eingeschränkter Zugang 3.05.025 - Ensemble/Vokalpraxis: Ensemble Alte Musik Lehrende anzeigen
    • Axel Weidenfeld, M.A.

    Freitag: 12:15 - 13:45, wöchentlich (ab 22.10.2021)

    Organisatorisches Stand Mitte August: Für diesen Kurs sind Proben in Präsenz in der Aula vorgesehen. Zeit: wegen eines anschließend erforderlichen schnellen Ortswechsels von Präsenz- auf Digital-Lehre findet der Kurs schon von 12.00 bis 13.30 statt. Repertoire: Vokalmusik in kleinen Besetzungen vor allem aus der Renaissance. Geplant ist eine Verbindung mit dem SE „Musik in der Zeit der Renaissance“: Einstudieren von Werken, die dort besprochen und analysiert werden (vielleicht: Dufay „Nuper rosarum flores“, Ockeghem „Missa prolationum“ …). Gerne auch eigene Wünsche einbringen!

  • Eingeschränkter Zugang 3.05.026 - Ensemble/Vokalpraxis: Pop- und Jazzchor (Aula) Lehrende anzeigen
    • Susanne Menzel

    Montag: 18:15 - 19:45, wöchentlich (ab 18.10.2021)

    Hinweis: Liebe Studierende, zum jetzigen Zeitpunkt gibt es noch keine Informationen darüber, in welcher Form und/oder Gruppen-Größe wir als Chor im Wintersemester 2021/22 in der Aula proben könnten. Ein weiteres Online-Semester wir es von meiner Seite aus sehr wahrscheinlich nicht geben können, da mir die Mittel und Ersatz-Ideen hierfür ausgehen. Es eine Überlastung mit sich bringen würde. Setzt euch gerne mit mir in Kontakt, eine Anmeldung ist erst nach einer direkten Kontaktaufnahme und evt. einem Vorsingen (bei Neu-Einsteigern, dies geht online) möglich. Kontakt: susanne.menzel@uol.de oder popundjazzchor@uol.de Herzliche Grüße, Susanne Menzel

  • Eingeschränkter Zugang 3.05.027 - Ensemble: Hochschulorchester Lehrende anzeigen
    • Rida Murtada

    Donnerstag: 20:15 - 21:45, wöchentlich (ab 21.10.2021)

  • Eingeschränkter Zugang 3.05.028 - Musical-Ensemble Lehrende anzeigen
    • Volker Schindel

    Montag: 16:15 - 17:45, wöchentlich (ab 18.10.2021), Aula

    !Präsenzveranstaltung! Das im WiSe 19/20 mit viel Energie gestartete Musical-Ensemble soll nun nach langer Zwangspause durch die Pandemie im WiSe 21/22 wieder belebt werden! Wir arbeiten in Präsenz in der Aula und werden - neu - mit regelmäßigem Vocal-Coaching unterstützt von dem neuen Gesangsdozenten Markus Hanse. "Ehemalige" des Musical-Ensembles sowie Neue sind herzlich willkommen!

  • Eingeschränkter Zugang 3.05.030 - Ensemble: Big Band Lehrende anzeigen
    • Heidi Bayer

    Donnerstag: 18:15 - 19:45, wöchentlich (ab 21.10.2021)

  • Eingeschränkter Zugang 3.05.030a - Ensemble: Ensemblespiel Popularmusik Lehrende anzeigen
    • Heidi Bayer

    Die Zeiten der Veranstaltung stehen nicht fest.
  • Eingeschränkter Zugang 3.05.031 - Ensemble: Ensemblepraxis Jazz für Einsteiger*innen Lehrende anzeigen
    • Sebastian Büscher

    Montag: 16:15 - 17:45, wöchentlich (ab 18.10.2021)

  • Eingeschränkter Zugang 3.05.032 - Ensemble: Unplugged - Band ohne Strom Lehrende anzeigen
    • Peter Janssen

    Dienstag: 18:15 - 19:45, wöchentlich (ab 19.10.2021)

  • Eingeschränkter Zugang 3.05.033 - Ensemble: Soul- und Funk-Band Lehrende anzeigen
    • Peter Janssen

    Dienstag: 20:15 - 21:45, wöchentlich (ab 19.10.2021)

  • Eingeschränkter Zugang 3.05.034 - Ensemble: Latin/Brazilian Jazz Lehrende anzeigen
    • Klaus Müller

    Dienstag: 12:15 - 13:45, wöchentlich (ab 19.10.2021)

    TERMIN NOCH ABSPRECHEN

  • Eingeschränkter Zugang 3.05.035 - Ensemble: World Music Ensemble Lehrende anzeigen
    • Nangialai Nashir

    Mittwoch: 18:15 - 19:45, wöchentlich (ab 20.10.2021)

  • Eingeschränkter Zugang 3.05.037 - Ensemble: Percussion-Ensemble: Musik von Cage, Corea und Co Lehrende anzeigen
    • Gereon Voß

    Dienstag: 16:15 - 17:45, wöchentlich (ab 19.10.2021)

Hinweise zum Modul
Teilnahmevoraussetzungen
Kompetenzen, wie sie im Basismodul 1 beschrieben werden, werden für das Aufbaumodul 1 vorausgesetzt.
Hinweise
9 KP |3 Ü: Einzelunterricht; 2 Ü: Gruppenunterricht, Ensembles oder 1 Ü: Gruppenunterricht Ensemble und 1Ü:| 4. bis 6. FS, PM/WPM | Weidenfeld
Prüfungszeiten
Ab dem 4. Semester möglich.
Prüfungsleistung Modul
Fachpraktische Prüfung Angewandte Instrumental-/Musikpraxis
Kompetenzziele
An anwendungsbezogener Professionalität ausgerichtete Weiterentwicklung musikpraktisch-künstlerischer Fertigkeiten auf mehreren Musikinstrumenten einschließlich der Stimme. Fähigkeit, mit Ensembles Musik unterschiedlicher Stilistiken einzustudieren und anzuleiten.