Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
21.09.2021 07:31:10
ger010 - Language and Culture (Course overview)
Institute of German Studies 10 KP
Module components Semester courses Wintersemester 2019/2020 Examination
Lecture
  • No access 3.01.011 - Vorlesung Sprache und Kultur Show lecturers
    • Prof. Dr. Jörg Peters
    • Prof. Dr. Albrecht Hausmann

    Thursday: 16:00 - 18:00, weekly (from 17/10/19), Location: A14 1-101 (Hörsaal 1), A11 0-009 (Aula)
    Dates on Monday. 10.02.20 17:00 - 19:00, Tuesday. 14.07.20 14:00 - 16:00, Location: A14 1-101 (Hörsaal 1), A14 1-102 (Hörsaal 2), A14 1-103 (Hörsaal 3) (+1 more)

    Anmeldung über Stud.IP ab 12.08.2019. Keine Teilnehmer*innenbeschränkung, da Vorlesung. Diese Vorlesung ist eine Einführung in die Beschreibung des Deutschen. Im Zentrum steht das gesprochene und geschriebene Wort in der Gegenwartssprache und in seiner historischen Entwicklung. Literatur: Eisenberg, Peter (2013): Grundriss der deutschen Grammatik. Das Wort. 4. Auflage. Stuttgart/Weimar: Metzler. Nübling, Damaris u.a. (2017): Historische Sprachwissenschaft des Deutschen. 5. Auflage. Tübingen: Narr. Prüfungsart: Klausur

Seminar
  • No access 3.01.012 - Einführung in das Niederdeutsche Show lecturers
    • Prof. Dr. Jörg Peters

    Tuesday: 16:00 - 18:00, weekly (from 15/10/19)

    Anmeldung über Stud.IP ab 10.10.19, 8 Uhr bis 27.10.19, 23:59 Uhr. (Einzelheiten zum Anmeldeverfahren unter a) http://www.uni-oldenburg.de/germanistik/lehrveranstaltungen-germanistik-anmeldeverfahren/ b) http://www.uni-oldenburg.de/germanistik/lehrveranstaltungen-germanistik-anmeldeverfahren/das-anmeldeverfahren-was-muss-ich-wann-wie-tun/) Dieses Seminar gibt einen Überblick über die wichtigsten Methoden und Resultate der Niederdeutschforschung. Schwerpunkte bilden die Abgrenzung des Niederdeutschen vom Hochdeutschen, die regionale Variation des Niederdeutschen, seine historische Entwicklung aus dem Altsächsischen und dem Mittelniederdeutschen und der gegenwärtige Status des Niederdeutschen als Regionalsprache. Prüfungsart: Präsentation mit schriftlicher Ausarbeitung

  • No access 3.01.013 - Phonetik und Phonologie Show lecturers
    • Marina Eva Frank, M.A.

    Tuesday: 14:00 - 16:00, weekly (from 15/10/19), Location: V03 0-D003
    Dates on Tuesday. 18.02.20 14:00 - 16:00, Location: A07 0-030 (Hörsaal G)

    Anmeldung über Stud.IP ab 10.10.19, 8 Uhr bis 27.10.19, 23:59 Uhr. (Einzelheiten zum Anmeldeverfahren unter a) http://www.uni-oldenburg.de/germanistik/lehrveranstaltungen-germanistik-anmeldeverfahren/ b) http://www.uni-oldenburg.de/germanistik/lehrveranstaltungen-germanistik-anmeldeverfahren/das-anmeldeverfahren-was-muss-ich-wann-wie-tun/) Das Seminar bietet eine Einführung in die Phonetik und Phonologie des Deutschen und somit Grundkompetenzen im Beschreiben von Sprache als lautliches Phänomen und dem Verschriften gehörter Sprache mittels des internationalen phonetischen Alphabets. Gemeinsamer Untersuchungsgegenstand der Phonetik und Phonologie ist der lautliche Aspekt der Sprache. Innerhalb der Sprachwissenschaft stellt die Phonetik jenen Teilbereich dar, der sich mit der akustischen Gestalt gesprochensprachlicher Äußerungen, ihrer Produktion und Wahrnehmung beschäftigt. In den Seminarabschnitten zur Phonetik werden hierzu ein grundlegendes Verständnis der physiologischen und physikalischen Vorgänge bei der Sprachproduktion sowie die notwendigen Fachtermini vermittelt. Innerhalb der Phonologie beschäftigen wir uns mit der Frage, wie die lautlichen Strukturen innerhalb des Sprachsystems organisiert sind und welche funktionale Relevanz ihnen bei der Bedeutungsunterscheidung zukommt, d.h. wie unser abstraktes Kommunikationssystem auf lautlicher Ebene funktioniert. Prüfungsart: Klausur Lektüregrundlage: Fuhrhop, Nanna & Peters, Jörg (2013): Einführung in die Phonologie und Graphematik des Deutschen. Stuttgart: Metzler. (Teil I) Bei der Veranstaltung handelt es sich um ein Einführungsseminar. Vorkenntnisse werden daher nicht vorausgesetzt.

  • No access 3.01.014 - Phonetik und Phonologie Show lecturers
    • Dr. Jan Michalsky

    Tuesday: 18:00 - 20:00, weekly (from 15/10/19), Location: V03 0-C001, V03 0-C003
    Dates on Tuesday. 18.02.20, Monday. 06.04.20 14:00 - 16:00, Location: ((A07 Hörsaal G)), ((A01 0-006))

    Anmeldung über Stud.IP ab 10.10.19, 8 Uhr bis 27.10.19, 23:59 Uhr. (Einzelheiten zum Anmeldeverfahren unter a) http://www.uni-oldenburg.de/germanistik/lehrveranstaltungen-germanistik-anmeldeverfahren/ b) http://www.uni-oldenburg.de/germanistik/lehrveranstaltungen-germanistik-anmeldeverfahren/das-anmeldeverfahren-was-muss-ich-wann-wie-tun/) Mit ca. 200-300 Schwingungen pro Sekunde prasseln lokale Luftdruckschwankungen auf unser Trommelfell und ohne unser aktives Zutun wird daraus verständliche Sprache. Was ist da los? Wie ist die Information über einen sprachlichen Laut in der Schwingung eines Teilchens enthalten? Wir können wir Laute unterscheiden und wie ergeben mehrere Laute hintereinander eine Silbe und ein oder mehrere Silben schlussendlich ein Wort? Welche Laute kann der Mensch produzieren und welche kann er überhaupt unterscheiden? Welche dürfen nebeneinander stehen und welche niemals? All diese Fragen der basalen akustischen Ebene von Sprache sind Teil der Phonetik und Phonologie. Im Rahmen des Seminars beginnen wir bei den kleinsten Grundbausteinen gesprochener Sprache und puzzeln uns in kleinen Schritten ein umfassendes Bild zusammen. Dabei erwerben die Studierenden neben den grundlegenden Fähigkeiten in der Beschreibung von Lautsystemen und der Lautkombinatorik vor allem die für das Studium essenzielle Kompetenz des phonetischen Transkribierens (Lautschrift). Im Rahmen des Germanistikstudiums erfolgt die Behandlung des Themas am Beispiel des Deutschen, es werden jedoch der Natur der Phonetik angemessen Beispiele aus zahlreichen weiteren Sprachen vom Finnischen, über das Russische bis zum Elbischen hinzugezogen. Naturwissenschaftliche Kenntnisse werden nicht vorausgesetzt, eine grundlegende wissenschaftliche Neugier ist jedoch – wie grundsätzlich immer – von Vorteil. Prüfungsart: Klausur

  • No access 3.01.015 - Phonetik und Phonologie Show lecturers
    • Marina Rohloff

    Friday: 08:00 - 10:00, weekly (from 18/10/19)
    Dates on Tuesday. 18.02.20, Monday. 06.04.20 14:00 - 16:00

    Anmeldung über Stud.IP ab 10.10.19, 8 Uhr bis 27.10.19, 23:59 Uhr. (Einzelheiten zum Anmeldeverfahren unter a) http://www.uni-oldenburg.de/germanistik/lehrveranstaltungen-germanistik-anmeldeverfahren/ b) http://www.uni-oldenburg.de/germanistik/lehrveranstaltungen-germanistik-anmeldeverfahren/das-anmeldeverfahren-was-muss-ich-wann-wie-tun/)

  • No access 3.01.016 - Phonologie und Wortschreibung Show lecturers
    • Dr. Oliver Teuber

    Friday: 12:00 - 14:00, weekly (from 18/10/19)

    Anmeldung über Stud.IP ab 10.10.19, 8 Uhr bis 27.10.19, 23:59 Uhr. (Einzelheiten zum Anmeldeverfahren unter a) http://www.uni-oldenburg.de/germanistik/lehrveranstaltungen-germanistik-anmeldeverfahren/ b) http://www.uni-oldenburg.de/germanistik/lehrveranstaltungen-germanistik-anmeldeverfahren/das-anmeldeverfahren-was-muss-ich-wann-wie-tun/) Um herauszufinden, was an dem alten Ratschlag "Schreibe, wie du sprichst!" dran ist, muss man zunächst einmal wissen, wie man denn überhaupt spricht. Der erste Teil des Seminars wird sich dementsprechend mit der Phonetik und der Phonologie der deutschen Standardsprache beschäftigen. Anschließend geht es um die Regularitäten der Wortschreibung des Deutschen, also um die Frage, wieviel des Gesprochenen wie verschriftet wird und was außer dem Hörbaren noch Einfluss auf die Schreibung der Wörter hat. Leistungsnachweis durch Hausarbeit oder Abschlussklausur, in Einzelfällen auch durch Referat mit schriftl. Ausarbeitung.

  • No access 3.01.017 - Graphematik: Das Schriftsystem des Deutschen Show lecturers
    • Niklas Reinken

    Wednesday: 18:00 - 20:00, weekly (from 16/10/19)
    Dates on Monday. 06.04.20 10:00 - 12:00

    Anmeldung über Stud.IP ab 10.10.19, 8 Uhr bis 27.10.19, 23:59 Uhr. (Einzelheiten zum Anmeldeverfahren unter a) http://www.uni-oldenburg.de/germanistik/lehrveranstaltungen-germanistik-anmeldeverfahren/ b) http://www.uni-oldenburg.de/germanistik/lehrveranstaltungen-germanistik-anmeldeverfahren/das-anmeldeverfahren-was-muss-ich-wann-wie-tun/) Die Graphematik beschreibt und erforscht das Schriftsystem einer Sprache. Dieses Schriftsystem lässt sich keineswegs nur aus der gesprochenen Sprache herleiten, wie man vielleicht meinen könnte – sonst wären Schreibungen wie das <h> in <dehnen>, die Doppelkonsonantenschreibung in <kennst>, die Groß- und Kleinschreibungen oder Zeichensetzung nicht zu erklären. Dieses Seminar führt in die Graphematik der deutschen Sprache ein und diskutiert die Prinzipien der Verschriftung gesprochener Sprache ebenso wie Zweifelsfälle in der Schrift. Es soll jedoch nicht um ein bloßes Lernen der „Duden-Regeln“ für die Orthographie gehen, sondern um ein Verstehen der dahinter liegenden Regularitäten. Auf diese Weise können viele Unsicherheiten in der Schrift erfasst und verstanden werden – auch, warum Fälle wie <aufwändig>, <Rad fahren> oder <am längsten> typische Zweifelsfälle sind. Das Schriftsystem korrespondiert nicht nur mit der lautlichen Ebene der Sprache (Phonologie), sondern auch mit der Morphologie (Formenlehre), der Syntax (Satzbau), der Prosodie (Rhythmus) oder der Sprachgeschichte. Dieses Seminar streift also weitere Themen der Vorlesung. Die genauen Themen können wir gerne gemeinsam festlegen. Es bieten sich neben den Wortschreibungen auch Fremdwortschreibungen, Interpunktion, Groß- und Kleinschreibung, Getrennt- und Zusammenschreibung usw. an. Bei diesem Seminar handelt es sich um ein rein sprachwissenschaftliches Seminar. Für einen guten Deutschunterricht – der ja das Schriftsystem vermitteln soll – sind jedoch genaue grundlegende Kenntnisse der Graphematik unerlässlich. Trotz der sprachwissenschaftlichen Ausrichtung werden quasi en passant wichtige didaktische Modelle angerissen, deren Vertiefung jedoch in den Aufbaumodulen erfolgt. Lernziele: + Kennenlernen des deutschen Schriftsystems + Methoden und Fachbegriffe zur Beschreibung linguistischer Phänomene + Fähigkeit zur Diskussion schriftsprachlicher Zweifelsfälle

Tutorial (obligatorisch)
  • No access 3.01.011 aa - Supertutorium für die Tutor/innen des BM 1 (Anne Willmer) Show lecturers
    • in Bearbeitung

    Thursday: 18:00 - 20:00, weekly (from 17/10/19)

  • No access 3.01.011 b - Tutorium (Deborah Krockhaus) Show lecturers
    • in Bearbeitung

    Monday: 08:00 - 10:00, weekly (from 21/10/19)

    Anmeldung über Stud.IP ab 24.10.2020, 8 Uhr bis 31.10.2020, 23:59 Uhr. (Einzelheiten zum Anmeldeverfahren unter a) http://www.uni-oldenburg.de/germanistik/lehrveranstaltungen-germanistik-anmeldeverfahren/ b) http://www.uni-oldenburg.de/germanistik/lehrveranstaltungen-germanistik-anmeldeverfahren/das-anmeldeverfahren-was-muss-ich-wann-wie-tun/)

  • No access 3.01.011 c - Tutorium (Anne Willmer) Show lecturers
    • in Bearbeitung

    Monday: 10:00 - 12:00, weekly (from 21/10/19)

    Anmeldung über Stud.IP ab 19.10.19, 8 Uhr bis 27.10.19, 23:59 Uhr. (Einzelheiten zum Anmeldeverfahren unter a) http://www.uni-oldenburg.de/germanistik/lehrveranstaltungen-germanistik-anmeldeverfahren/ b) http://www.uni-oldenburg.de/germanistik/lehrveranstaltungen-germanistik-anmeldeverfahren/das-anmeldeverfahren-was-muss-ich-wann-wie-tun/)

  • No access 3.01.011 d - Tutorium (Luisa Wegener) Show lecturers
    • in Bearbeitung

    Monday: 12:00 - 14:00, weekly (from 21/10/19)

    Anmeldung über Stud.IP ab 19.10.19, 8 Uhr bis 27.10.19, 23:59 Uhr. (Einzelheiten zum Anmeldeverfahren unter a) http://www.uni-oldenburg.de/germanistik/lehrveranstaltungen-germanistik-anmeldeverfahren/ b) http://www.uni-oldenburg.de/germanistik/lehrveranstaltungen-germanistik-anmeldeverfahren/das-anmeldeverfahren-was-muss-ich-wann-wie-tun/)

  • No access 3.01.011 e - Tutorium (Nina Gerhards) Show lecturers
    • in Bearbeitung

    Monday: 14:00 - 16:00, weekly (from 21/10/19)

    Anmeldung über Stud.IP ab 19.10.19, 8 Uhr bis 27.10.19, 23:59 Uhr. (Einzelheiten zum Anmeldeverfahren unter a) http://www.uni-oldenburg.de/germanistik/lehrveranstaltungen-germanistik-anmeldeverfahren/ b) http://www.uni-oldenburg.de/germanistik/lehrveranstaltungen-germanistik-anmeldeverfahren/das-anmeldeverfahren-was-muss-ich-wann-wie-tun/)

  • No access 3.01.011 f - Tutorium (Anna Paulina Franke) Show lecturers
    • in Bearbeitung

    Monday: 16:00 - 18:00, weekly (from 21/10/19)

    Anmeldung über Stud.IP ab 19.10.19, 8 Uhr bis 27.10.19, 23:59 Uhr. (Einzelheiten zum Anmeldeverfahren unter a) http://www.uni-oldenburg.de/germanistik/lehrveranstaltungen-germanistik-anmeldeverfahren/ b) http://www.uni-oldenburg.de/germanistik/lehrveranstaltungen-germanistik-anmeldeverfahren/das-anmeldeverfahren-was-muss-ich-wann-wie-tun/)

  • No access 3.01.011 g - Tutorium (Tabea Fehrmann) Show lecturers
    • in Bearbeitung

    Monday: 18:00 - 20:00, weekly (from 21/10/19)

    Anmeldung über Stud.IP ab 19.10.19, 8 Uhr bis 27.10.19, 23:59 Uhr. (Einzelheiten zum Anmeldeverfahren unter a) http://www.uni-oldenburg.de/germanistik/lehrveranstaltungen-germanistik-anmeldeverfahren/ b) http://www.uni-oldenburg.de/germanistik/lehrveranstaltungen-germanistik-anmeldeverfahren/das-anmeldeverfahren-was-muss-ich-wann-wie-tun/)

  • No access 3.01.011 h - Tutorium (Jana Hagemann) Show lecturers
    • in Bearbeitung

    Tuesday: 08:00 - 10:00, weekly (from 22/10/19)

    Anmeldung über Stud.IP ab 19.10.19, 8 Uhr bis 27.10.19, 23:59 Uhr. (Einzelheiten zum Anmeldeverfahren unter a) http://www.uni-oldenburg.de/germanistik/lehrveranstaltungen-germanistik-anmeldeverfahren/ b) http://www.uni-oldenburg.de/germanistik/lehrveranstaltungen-germanistik-anmeldeverfahren/das-anmeldeverfahren-was-muss-ich-wann-wie-tun/)

  • No access 3.01.011 i - Tutorium (Alina Dohnke) Show lecturers
    • in Bearbeitung

    Tuesday: 14:00 - 16:00, weekly (from 22/10/19), Location: V02 1-113
    Dates on Tuesday. 04.02.20 14:00 - 18:00, Location: A01 0-010 a

    Anmeldung über Stud.IP ab 19.10.19, 8 Uhr bis 27.10.19, 23:59 Uhr. (Einzelheiten zum Anmeldeverfahren unter a) http://www.uni-oldenburg.de/germanistik/lehrveranstaltungen-germanistik-anmeldeverfahren/ b) http://www.uni-oldenburg.de/germanistik/lehrveranstaltungen-germanistik-anmeldeverfahren/das-anmeldeverfahren-was-muss-ich-wann-wie-tun/)

  • No access 3.01.011 j - Tutorium (Dana Müller) Show lecturers
    • in Bearbeitung

    Tuesday: 16:00 - 18:00, weekly (from 22/10/19)

    Anmeldung über Stud.IP ab 19.10.19, 8 Uhr bis 27.10.19, 23:59 Uhr. (Einzelheiten zum Anmeldeverfahren unter a) http://www.uni-oldenburg.de/germanistik/lehrveranstaltungen-germanistik-anmeldeverfahren/ b) http://www.uni-oldenburg.de/germanistik/lehrveranstaltungen-germanistik-anmeldeverfahren/das-anmeldeverfahren-was-muss-ich-wann-wie-tun/)

  • No access 3.01.011 k - Tutorium (Derya Yildirim) Show lecturers
    • in Bearbeitung

    Monday: 08:00 - 10:00, weekly (from 21/10/19)

    Anmeldung über Stud.IP ab 19.10.19, 8 Uhr bis 27.10.19, 23:59 Uhr. (Einzelheiten zum Anmeldeverfahren unter a) http://www.uni-oldenburg.de/germanistik/lehrveranstaltungen-germanistik-anmeldeverfahren/ b) http://www.uni-oldenburg.de/germanistik/lehrveranstaltungen-germanistik-anmeldeverfahren/das-anmeldeverfahren-was-muss-ich-wann-wie-tun/)

  • No access 3.01.011 l - Tutorium (Wiebke Gärtner) Show lecturers
    • in Bearbeitung

    Wednesday: 16:00 - 18:00, weekly (from 23/10/19)

    Anmeldung über Stud.IP ab 19.10.19, 8 Uhr bis 27.10.19, 23:59 Uhr. (Einzelheiten zum Anmeldeverfahren unter a) http://www.uni-oldenburg.de/germanistik/lehrveranstaltungen-germanistik-anmeldeverfahren/ b) http://www.uni-oldenburg.de/germanistik/lehrveranstaltungen-germanistik-anmeldeverfahren/das-anmeldeverfahren-was-muss-ich-wann-wie-tun/)

  • No access 3.01.011 m - Tutorium (Sabrina Harms/Alina Dohnke) Show lecturers
    • in Bearbeitung

    Wednesday: 18:00 - 20:00, weekly (from 23/10/19), Location: A04 5-516, S 2-204
    Dates on Thursday. 12.12.19 12:00 - 14:00, Wednesday. 18.12.19 10:00 - 12:00, Location: A01 0-005

    Anmeldung über Stud.IP ab 19.10.19, 8 Uhr bis 27.10.19, 23:59 Uhr. (Einzelheiten zum Anmeldeverfahren unter a) http://www.uni-oldenburg.de/germanistik/lehrveranstaltungen-germanistik-anmeldeverfahren/ b) http://www.uni-oldenburg.de/germanistik/lehrveranstaltungen-germanistik-anmeldeverfahren/das-anmeldeverfahren-was-muss-ich-wann-wie-tun/)

  • No access 3.01.011 n - Tutorium (Natalie Hermes) Show lecturers
    • in Bearbeitung

    Thursday: 12:00 - 14:00, weekly (from 24/10/19)

    Anmeldung über Stud.IP ab 19.10.19, 8 Uhr bis 27.10.19, 23:59 Uhr. (Einzelheiten zum Anmeldeverfahren unter a) http://www.uni-oldenburg.de/germanistik/lehrveranstaltungen-germanistik-anmeldeverfahren/ b) http://www.uni-oldenburg.de/germanistik/lehrveranstaltungen-germanistik-anmeldeverfahren/das-anmeldeverfahren-was-muss-ich-wann-wie-tun/)

  • No access 3.01.011 o - Tutorium (Kamila Bonk) Show lecturers
    • in Bearbeitung

    Thursday: 14:00 - 16:00, weekly (from 24/10/19)
    Dates on Thursday. 06.02.20 12:00 - 15:00

    Anmeldung über Stud.IP ab 19.10.19, 8 Uhr bis 27.10.19, 23:59 Uhr. (Einzelheiten zum Anmeldeverfahren unter a) http://www.uni-oldenburg.de/germanistik/lehrveranstaltungen-germanistik-anmeldeverfahren/ b) http://www.uni-oldenburg.de/germanistik/lehrveranstaltungen-germanistik-anmeldeverfahren/das-anmeldeverfahren-was-muss-ich-wann-wie-tun/)

  • No access 3.01.011 p - Tutorium (Laura Scholübbers) Show lecturers
    • in Bearbeitung

    Friday: 08:00 - 10:00, weekly (from 25/10/19)

    Anmeldung über Stud.IP ab 19.10.19, 8 Uhr bis 27.10.19, 23:59 Uhr. (Einzelheiten zum Anmeldeverfahren unter a) http://www.uni-oldenburg.de/germanistik/lehrveranstaltungen-germanistik-anmeldeverfahren/ b) http://www.uni-oldenburg.de/germanistik/lehrveranstaltungen-germanistik-anmeldeverfahren/das-anmeldeverfahren-was-muss-ich-wann-wie-tun/)

  • No access 3.01.011 q - Tutorium (Nils Munke) Show lecturers
    • in Bearbeitung

    Friday: 12:00 - 14:00, weekly (from 25/10/19)

    Anmeldung über Stud.IP ab 19.10.19, 8 Uhr bis 27.10.19, 23:59 Uhr. (Einzelheiten zum Anmeldeverfahren unter a) http://www.uni-oldenburg.de/germanistik/lehrveranstaltungen-germanistik-anmeldeverfahren/ b) http://www.uni-oldenburg.de/germanistik/lehrveranstaltungen-germanistik-anmeldeverfahren/das-anmeldeverfahren-was-muss-ich-wann-wie-tun/)

  • No access 3.01.011 r - Tutorium (Nils Munke) Show lecturers
    • in Bearbeitung

    Friday: 14:00 - 16:00, weekly (from 25/10/19), Location: S 2-204, S 2-203

    Anmeldung über Stud.IP ab 19.10.19, 8 Uhr bis 27.10.19, 23:59 Uhr. (Einzelheiten zum Anmeldeverfahren unter a) http://www.uni-oldenburg.de/germanistik/lehrveranstaltungen-germanistik-anmeldeverfahren/ b) http://www.uni-oldenburg.de/germanistik/lehrveranstaltungen-germanistik-anmeldeverfahren/das-anmeldeverfahren-was-muss-ich-wann-wie-tun/)

  • No access 3.01.011 s - Tutorium (Lara Katharina Dörnath) Show lecturers
    • in Bearbeitung

    Monday: 14:00 - 16:00, weekly (from 21/10/19)

    Anmeldung über Stud.IP ab 19.10.19, 8 Uhr bis 27.10.19, 23:59 Uhr. (Einzelheiten zum Anmeldeverfahren unter a) http://www.uni-oldenburg.de/germanistik/lehrveranstaltungen-germanistik-anmeldeverfahren/ b) http://www.uni-oldenburg.de/germanistik/lehrveranstaltungen-germanistik-anmeldeverfahren/das-anmeldeverfahren-was-muss-ich-wann-wie-tun/)

  • No access 3.01.011 t - Tutorium (Nils Munke) Show lecturers
    • in Bearbeitung

    Monday: 18:00 - 20:00, weekly (from 21/10/19)

    Anmeldung über Stud.IP ab 19.10.19, 8 Uhr bis 27.10.19, 23:59 Uhr. (Einzelheiten zum Anmeldeverfahren unter a) http://www.uni-oldenburg.de/germanistik/lehrveranstaltungen-germanistik-anmeldeverfahren/ b) http://www.uni-oldenburg.de/germanistik/lehrveranstaltungen-germanistik-anmeldeverfahren/das-anmeldeverfahren-was-muss-ich-wann-wie-tun/)

  • No access 3.01.011 u - Tutorium (Deborah Krockhaus) Show lecturers
    • in Bearbeitung

    Tuesday: 10:00 - 12:00, weekly (from 22/10/19)

    Anmeldung über Stud.IP ab 19.10.19, 8 Uhr bis 27.10.19, 23:59 Uhr. (Einzelheiten zum Anmeldeverfahren unter a) http://www.uni-oldenburg.de/germanistik/lehrveranstaltungen-germanistik-anmeldeverfahren/ b) http://www.uni-oldenburg.de/germanistik/lehrveranstaltungen-germanistik-anmeldeverfahren/das-anmeldeverfahren-was-muss-ich-wann-wie-tun/)

Notes for the module
Prerequisites
keine
Reference text
Es wird dringend empfohlen, entweder Vorlesung und Seminar im selben Semester oder zuerst die Vorlesung und im Folgesemester das Seminar zu belegen, nicht aber das Seminar vor der Vorlesung.
Time of examination
Klausur: Ende der Vorlesungszeit; die anderen Prüfungen semesterbegleitend
Module examination
G
Skills to be acquired in this module
Die Studierenden erwerben grundlegende Kenntnisse der germanistischen Sprachwissenschaft, insbesondere Grundlagenkenntnisse in der Sprachbeschreibung, sowohl synchron als auch diachron. Sie erwerben Grundlagenkompetenzen in Fragen und Methoden der Sprachwissenschaft und erwerben erste Erfahrungen im Umgang mit wissenschaftlichen Texten.