Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
12.05.2021 07:52:47
mus011 - Instrumental and Vocal Performance / Basic Level (Course overview)
Institute of Music 9 KP
Module components Semester courses Sommersemester 2021 Examination
Exercises (3 UE Einzelunterricht)
  • Unlimited access 3.05.0001 - Einzelunterricht instrumental/vokal Show lecturers
    • Theo Bodewits
    • Amandine Carbuccia
    • Jörg Jacobi
    • Simone Frerichs
    • Andreas Heuwagen
    • Sebastian Hoffmann
    • Annette John
    • Hideki Kunai
    • Natalie König
    • Evelyn Lipke
    • Gudrun Ossoba
    • Rafael Rötzer
    • André Saad
    • Christoph Sinning
    • Beate Stanko
    • Anna Tasiemska
    • Utz Weißenfels
    • Jochen Zillessen
    • Nicholas Gibbs
    • Kateryna Stadnichenko
    • Karl-Ernst Went

    The course times are not decided yet.
  • Unlimited access 3.05.0001a - Einzelunterricht instrumental/vokal Show lecturers
    • Axel Weidenfeld, M.A.

    The course times are not decided yet.
Exercises (2 UE Gruppenunterricht oder Ensemble)
Exercises (1 UE Vokalpraxis)
  • Limited access 3.05.016 - Gruppenunterricht/Vokalpraxis: Trau Dich! Singen für Einsteigerinnen Show lecturers
    • Silja Stegemeier

    Tuesday: 18:15 - 19:45, weekly (from 13/04/21), Aula

    Je nach Vorkenntnissen der Teilnehmenden erarbeiten wir die Grundlagen des gesunden und klangschönen Singens. Wir machen Übungen und singen Lieder verschiedener Genres. Je nach Corona-Stand müssen wir die Gruppe evtl teilen. Ich hoffe aber in jedem Fall auf Möglichkeiten des Präsenz-Singens!

  • Limited access 3.05.016a - Atem-Sprache-Stimme für EinsteigerInnen Show lecturers
    • Birgit Wendt-Thorne

    Monday: 10:15 - 11:45, weekly (from 12/04/21)

    In diesem Seminar experimentieren wir mit der Atmung, Lauten, Sprache, Gesang und Bewegung anhand von Übungen zur Stimmbildung und Sprecherziehung, Versen, Gedichten, Texten und Liedern– als Onlineseminar eine Herausforderung für jede/jeden!

  • Limited access 3.05.018 - Ensemble/Vokalpraxis: Leitung von Chorklassen Show lecturers
    • Silja Stegemeier

    Wednesday: 08:15 - 09:45, weekly (from 14/04/21)

    Chorklassen gibt es an vielen Schulen in ganz Deutschland. Es sind Schulklassen an Regelschulen mit erweitertem Musikunterricht mit dem Schwerpunkt Singen. Viele Chorklassen in Niedersachsen sind an Grundschulen, aber auch an weiterführenden Schulen wird das Konzept gern und sehr erfolgreich angewendet. Auch an Förderschulen und der inklusiven Beschulung bietet sich das Konzept an. Wir werden die aufbauenden Lerninhalte dieser Schwerpunktklassen erarbeiten, die verschiedenen Lehrwerke kennenlernen und gleichzeitig das nötige Grundhandwerkszeug der Chorleitung und des Ensemblesingens üben. Diese Veranstaltung ist jedoch keine explizite Ensembleleitung-Veranstaltung. Das Ablegen der Chorleitungsprüfung ist hier nicht möglich!

  • Limited access 3.05.025 - Ensemblesingen und Grundlagen im Anleiten von Vokalensembles Show lecturers
    • Silja Stegemeier

    Wednesday: 12:15 - 13:45, weekly (from 14/04/21)

    Diese Veranstaltung richte ich an alle, die schon Erfahrung haben im Singen und ihre Kompetenzen im Bereich Intonation und musikalische Gestaltung gern vertiefen möchten. Neben dem eigenen Singen sollen aber das Dirigieren und Anleiten Thema sein, ein erstes Herantasten und Üben, bevor es im Master an die Chorleitungsprüfungen geht.

  • Limited access 3.05.026 - Ensemble/Vokalpraxis: Vokales Ensemble (Aula) Show lecturers
    • Johannes von Hoff

    Tuesday: 14:15 - 15:45, weekly (from 13/04/21), Aula

    Diese Übung ist als Präsenzübung beim Präsidium beantragt. Es bedeutet, dass die Teilnehmer dann mit Maske in der Aula verteilt nur zuhören und umschichtig zwischendurch auch einmal singend auf der Bühne sind. Es kann auch sein, dass die Übung nur digital per BBB genehmigt wird.

  • Limited access 3.05.027 - Ensemble/Vokalpraxis: Ensemble Alte Musik Show lecturers
    • Axel Weidenfeld, M.A.

    Friday: 12:15 - 13:45, weekly (from 16/04/21)

    Organisatorisches, Stand 16.4.2021: Für den Kurs wurden Proben in Präsenz genehmigt! Ab dem 23.4. finden die Proben in der Aula statt (hoffentlich für einen längeren Zeitraum); Änderung der Uhrzeit 12.00 bis 13.30 (wegen anschließend erforderlichem eiligem Ortswechsel an den Home-Computer). Repertoire: vor allem Vokalmusik in kleinen Besetzungen vom Mittelalter bis zur Renaissance. Geplant ist, dass der Kurs die Möglichkeit bietet, die Musik aus dem Musikwissenschafts-Seminar zur mittelalterlichen Musik („Guillaume de Machaut“ - 3.05.065) praktisch auszuprobieren und originale Quellen, Notationsweisen und Kompositionstechniken des 14. Jahrhunderts kennenzulernen. Evtl. sind unterstützend recording-Möglichkeiten geplant.

  • Limited access 3.05.028 - Ensemble/Vokalpraxis: Pop- und Jazzchor (Aula) Show lecturers
    • Susanne Menzel

    Monday: 18:15 - 19:45, weekly (from 12/04/21)

    Liebe Chorteilnehmer/innen, Liebe neue Interessent(inn)en, --- bitte nur noch Männerstimmen neu eintragen, der Frauen"überschuß" ist groß --- Stand 12. März 2021: Hinweis: Zur Zeit ist der Chor für dieses Semester als Online-VA geplant, die Anträge für Präsenzlehre laufen. Ob eine Bewilligung erteilt wird, wird uns Lehrkräften erst weitaus später bekanntgegeben. Wichtig: Präsenzunterricht würde mit Maske stattfinden, nur in Klein-Gruppen, wiederholt im Wechsel. Ob wir in Richtung Sommer mehr ändern dürfen, beibt zu hoffen. Sollte Präsenz beweilligt werden: vorraussichtlich werden wir in sehr kleinen Gruppen-Einteilungen (nur eventuell) in Präsenz proben können. (Dies sind weitere Termine für das Vorsingen für den Chor. Mal in Chor-Stimmen, mal in festen Klein-Ensembles, welche 1-2 Arrangements erproben. Wenn eine Gruppe gerade nicht in Präsenz proben kann/darf, trifft diese sich innerhalb der Gruppe zur normalen VA-Uhrzeit montags 18:15h online. Hier steht Ihre/eure Eigenverantwortung und Verlässlichkeit für das Gelingen ganz vorne. Wenn man mal das Positive ganz stark vordergründig ansieht: ihr werdet VIEL KLANG-PLATZ :) und auch gute Herausforderung innerhalb der kleinen Gruppen haben. Und werden uns somit mal untereinander live sehen:) können. Miteinander -- soweit möglich -- Musik machen. Vorherige Teilnehmer*innen: Solltet ihr Interesse haben wieder dabei zu sein, in welcher Form auch immer es stattfinden wird, tragt euch bitte ein. Neue Teilnehmer*innen: Vor Beginn jeder Erst-Teilnahme gibt es ein kleines Vorsingen (ausserhalb der Corona-Zeit ist es in Präsenz) bei mir. Dies wird nun durch einen kleinen Online-Termin mit mir ersetzt. Eintragen in die VA funktioniert jetzt schon, jedoch unter Vorbehalt: es besteht die Möglichkeit, daß ich jmd vorerst vertrösten/austragen werde! Wichtig zu wissen: wer neu einsteigt, sollte es als langfristiges Projekt für mehr als ein Semester einplanen. Sollten wir komplett online proben müssen: Bitte planen Sie Unterschriften für Teilnahmen für Sie selber erst ein, wenn wir als Gesamtchor wieder in Präsenz proben dürfen/können = Somit hat es für Sie selber mehr Sinn innerhalb ihres Musikstudiums. Vorsing-Termine finden Sie hier: --- folgt --- (sollte dieser link nicht funktionieren: bitte unter Sprechstunden bei mir hier in StudIP nachschauen und eintragen) Den Zugang zum "Meeting" mit mir finden Sie auch unter der VA Pop- und Jazzchor. Sose 2021 - Meetings Plätze im Chor sind nun nochmals begrenzter, dies bitte nicht persönlich nehmen. Bei Fragen bitte melden, Viele Grüße, Susanne Menzel P.S: Es kann natürlich jederzeit passieren, daß die UNI uns bei erhöhten Fallzahlen in Online-Lehre schickt. ich gehe aber erstmal von einem positivem Erfolg aus.

Notes for the module
Prerequisites
bestandene Eignungsprüfung (Instrumentalspiel/Gesang); bzw. musikalische Grundkompetenzen, die sich an den Inhalten der Aufnahmeprüfung orientieren
Reference text
Prüfungsordnung 2013: 9 KP | 3 Ü: Einzelunterricht; 2 Ü: Gruppenunterricht, Ensembles, 1Ü: Gruppenunterricht Ensemble Vokalpraxis] 1. bis 3. FS, PM | Weidenfeld
Time of examination
keine
Module examination
PM
Skills to be acquired in this module
Weiterentwicklung musikpraktischer Fertigkeiten am Hauptinstrument/Gesang und anwendungsbezogene Basis-Fertigkeiten auf zusätzlichen Instrumenten/Gesang. Fähigkeit, musikpraktische Fertigkeiten in Ensembles einzubringen und öffentlich darzustellen. Teamfähigkeit durch Integration des Einzelunterrichts in den Gruppenunterricht sowie die Mitwirkung in Ensembles angestrebt.