Topic: Automatisierte Bestimmung von Radwegebreiten mittels Computer Vision Verfahren

Topic: Automatisierte Bestimmung von Radwegebreiten mittels Computer Vision Verfahren

Personal details

Title Automatisierte Bestimmung von Radwegebreiten mittels Computer Vision Verfahren
Description

Zu den Themen Fahrradinfrastruktur und -nutzung stehen bereits eine Vielzahl von Datensätzen zur Verfügung. Insbesondere die Breiten der Radwege stellen eine zentrale Informationsquelle dar, die in die Entscheidungsfindung in der Radverkehrsplanung einfließt. Bislang müssen diese Informationen jedoch händisch erhoben werden, was mit einem erheblichen Aufwand an zeitlichen und personellen Ressourcen einhergeht. Daher stellt sich die Frage nach einer Automatisierung des Erfassungs- und Auswertungsprozesses.

Home institution Department of Computing Science
Type of work practical / application-focused
Type of thesis Bachelor's or Master's degree
Author Johannes Schering
Status available
Problem statement

Im Rahmen der Arbeit erfolgt eine Recherche geeigneter Ansätze aus dem Bereich Computer Vision, die eine automatisierte Extraktion von Radwegebreiten aus Bilddateien zur Fahradinfrastruktur ermöglichen. Der identifizierte Ansatz wird prototypisch implementiert und mit Fachexpert:innen aus der Radverkehrsplanung der Planungsbüro VIA eG evaluiert. Im Ergebnis sollen die automatisiert bestimmten Radwegebreiten strukturiert in einer in einer Datenbank gespeichert werden, damit diese für weitere Analysen zur Beschaffenheit der Fahrradinfrastruktur zur Verfügung stehen.  

 

Die Arbeit ist eingebettet in das Forschungsprojekt INFRASense, welches die Entwicklung eines datenbasierten Verfahrens zur Qualitätsbewertung der Fahrradinfrastruktur vorsieht. Die VLBA wird in diesem Zusammenhang ein Datenmanagementsystem zum Umgang mit den Infrastruktur- und Sensordaten entwickeln und darauf aufbauend Datenanalysen zu Störfaktoren bei der Fahrradnutzung (u.a. Oberflächenbeschaffenheit, Wartezeiten, Unfälle, Wettereinfluss) durchführen. Die Arbeit ist Teil der Aufgaben im Bereich Datenmanagement sowie -analyse und den Transfer der Ergebnisse erleichtern.

 

Weitere Informationen zum Forschungsprojekt INFRASense:

https://www.bmvi.de/SharedDocs/DE/Artikel/DG/mfund-projekte/infrasense.html

Requirement
Created 11/03/24

Study data

Departments
  • Very Large Business Applications
Degree programmes
Assigned courses
Contact person