Course details - Kolloquium zur Geschichte des 19./20. Jahrhunderts

Course details - Kolloquium zur Geschichte des 19./20. Jahrhunderts

Fakultät 4: Human- und Gesellschaftswissenschaften
Institut für Geschichte
Sommersemester 2014
Kolloquium zur Geschichte des 19./20. Jahrhunderts
Zeit: Fr. 10:00 - 12:00 (wöchentlich)
Veranstaltungsnummer: 4.02.115
Studienbereiche: Fakultät 4: Human- und Gesellschaftswissenschaften > Master > Europäische Geschichte > Frühere Module > MAM Masterarbeitsmodul
Fakultät 4: Human- und Gesellschaftswissenschaften > Master of Education (Gymnasium) > Geschichte > Abschlussmodul > mam Masterarbeitsmodul
Fakultät 4: Human- und Gesellschaftswissenschaften > Zwei-Fächer-Bachelor > Geschichte > Frühere Module > BAM Bachelorarbeitsmodul
Fakultät 4: Human- und Gesellschaftswissenschaften > Weitere Veranstaltungen: Geschichte > Lehramt / Magister > Kolloquiuen
Fakultät 4: Human- und Gesellschaftswissenschaften > Master of Education (Realschule) > Geschichte > Frühere Module > mam Masterarbeitsmodul
Fakultät 4: Human- und Gesellschaftswissenschaften > Master of Education (Grund- und Hauptschule) > Geschichte > Frühere Module > mam Masterarbeitsmodul
Fakultät 4: Human- und Gesellschaftswissenschaften > Master > Europäische Geschichte > Abschlussmodul > mam Masterarbeitsmodul
Fakultät 4: Human- und Gesellschaftswissenschaften > Zwei-Fächer-Bachelor > Geschichte > Abschlussmodul > bam Bachelorarbeitsmodul
DozentIn Prof. Dr. Gunilla Budde
Mareike Witkowski, M.A.
Heimat-Einrichtung: Institut für Geschichte
Typ der Veranstaltung: Kolloquium in der Kategorie Lehre
ECTS-Punkte: 3
Beschreibung: Das Kolloquium richtet sich an alle Studierende, die dabei sind, ihre Bachelor-Arbeit, ihre Magister-Arbeit oder ihre Staatsexamensarbeit auf dem Gebiet der deutschen und europäischen Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts zu konzipieren bzw. zu schreiben. Es bietet ein Forum, auf dem Gliederungsentwürfe und erste Schreibversuche gemeinsam gelesen und diskutiert sowie relevante theoretische Ansätze erörtert werden. Überdies werden Fragen zur formalen und vor allem auch stilistischen Gestaltung der Abschlussarbeiten besprochen. Hinweis: Die Organisation des Kolloquiums obliegt im SoSe 2014 Frau Witkowski; bitte wenden Sie sich bei Rückfragen daher an sie. Frau Prof. Dr. Budde wird zur fachwissenschaftlichen Beratung wird an ausgewählten Terminen im Kolloquium zugegen sein.
Ort: A11 0-018
Back