Seminar: 3.06.041 a Sprache und Kunst - Details

Seminar: 3.06.041 a Sprache und Kunst - Details

You are not logged into Stud.IP.

General information

Course name Seminar: 3.06.041 a Sprache und Kunst
Subtitle
Course number 3.06.041 a
Semester SoSe2020
Current number of participants 30
expected number of participants 30
Home institute Institute of Art and Visual Culture
Courses type Seminar in category Teaching
Preliminary discussion Tuesday, 28.04.2020 14:00 - 18:00, Room: A08 1-102 (Seminarraum)
First date Tuesday, 28.04.2020 14:00 - 18:00, Room: A08 1-102 (Seminarraum)
Type/Form S, 2 SWS
Lehrsprache deutsch

Topics

Uhrzeiten und Gruppen am 21.4.20

Comment/Description

NEU

Aufgrund der aktuellen Situation wird das Seminar voraussichtlich verändert stattfinden müssen.

Die geplante verlagerte Lehre im Museum wird deshalb zurückgestellt. Wir konzentrieren uns stattdessen auf die Untersuchung der Darstellung von Kunstvermittlung in digitaler Form.
Einerseits erfolgt dies anhand der Webseiten der Landesmuseen in Oldenburg andererseits anhand kurzer Videoausschnitte von Kunstwerken, die sich mit dem Thema befasst haben (zB. Andrea Fraser). Zusätzlich werden wir uns mit Texten auseinandersetzen, die das Sprechen in Verbindung mit Kunstwerken - etwa durch (nicht)autorisierte Sprecher*innen - untersuchen (Eva Sturm, Regina Muttenthaler etc.).

Unsere Arbeitsform wird sich ebenfalls deutlich verändern, da wir nicht die übliche Form der Präsenzlehre verwenden können. Stattdessen werden Aufgaben gestellt werden, die in kleinen Gruppen diskutiert werden sollen - die wiederum mit mir werden kommunizieren können. Das bedeutet, dass sich der Schwerpunkt von Gesprächen im universitären Rahmen auf das Selbstlernen und Diskutieren im virtuellen Raum verlagern wird.

Der Anteil an eigener Initiative und aktiver Teilnahme erhöht sich somit deutlich.

Diese Veränderungen wollen wir als Chance begreifen, um die Möglichkeit des forschenden Lernens einerseits zu intensivieren und andererseits ein kritisches Bewusstsein für die Nutzung realer/virtueller sozialer Räume zu entwickeln.

Admission settings

The course is part of admission "Anmeldung gesperrt (global)".
Erzeugt durch den Stud.IP-Support
The following rules apply for the admission:
  • Admission locked.
Back