Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
28.06.2022 02:14:54
Seminar: 10.11.505 Die Entwicklung des deutschen Bildungssystems - Details
You are not logged into Stud.IP.

General information

Course name Seminar: 10.11.505 Die Entwicklung des deutschen Bildungssystems
Subtitle
Course number 10.11.505
Semester Wintersemester 2021/2022
Current number of participants 22
expected number of participants 24
Home institute Department of Educational Sciences
Courses type Seminar in category Teaching
First date Thu., 21.10.2021 14:00 - 16:00
Type/Form S
Lehrsprache --

Course location / Course dates

n.a. Thursday: 14:00 - 16:00, weekly

Module assignments

Comment/Description

Es wird zunächst über den Aufbau des deutschen Schulsystems, seine Besonderheiten im Vergleich zu anderen Ländern und aktuelle Entwicklungen im niedersächsischen Schulsystem informiert. Da bildungspolitische Debatten nur verstanden werden können, wenn man die historischen Hintergründe kennt, wird anschließend die Geschichte der Schule von den Anfängen bis zur Gegenwart betrachtet. Dabei steht die Wechselwirkung zwischen der Schule und dem jeweiligen politischen System und der jeweiligen Gesellschaft im Fokus. Die Schule im Kaiserreich war anderen Bedingungen unterworfen als die Schule in der Weimarer Republik, im NS-Staat oder in der Nachkriegszeit. Was hier zunächst möglicherweise sehr trocken und theorielastig klingt, wird sich im Seminar als spannend erweisen - zumal das Seminar trotz Online-Lehre methodisch abwechslungsreich gestaltet ist. Als Leistungsnachweis wird eine E-Learing-Einheit erstellt, die ein Sitzungsthema vertiefend aufgreift, z.B. "Wirkung und Erträge von Bildung", "Das Abitur im Wandel der Zeit" oder "Schule in China". Alle als Leistungsnachweise erstellten E-Learning-Einheiten werden in Form eines virtuellen Stationenlernens in den letzten drei Sitzungen erprobt.

Admission settings

The course is part of admission "Anmeldung gesperrt (global)".
Erzeugt durch den Stud.IP-Support
Settings for unsubscribe:
  • Admission locked.