Lecture: 5.04.4027 Sprachverarbeitung - Details

Lecture: 5.04.4027 Sprachverarbeitung - Details

You are not logged into Stud.IP.

General information

Course name Lecture: 5.04.4027 Sprachverarbeitung
Subtitle Schwerpunkt: Akustik und Signalverarbeitung
Course number 5.04.4027
Semester SoSe2024
Current number of participants 8
expected number of participants 20
Home institute Institute of Physics
Courses type Lecture in category Teaching
Next date Tuesday, 25.06.2024 12:00 - 14:00, Room: W03 1-154
Type/Form V
Lehrsprache deutsch

Rooms and times

W03 1-154
Tuesday: 12:00 - 14:00, weekly (14x)

Fields of study

Module assignments

Comment/Description

In dieser Vorlesung werden Inhalte der menschlichen und maschinellen Sprachverarbeitung behandelt. Das Themenspektrum reicht dabei von technischen Lösungen zur Erkennung oder Kompression von Sprachsignalen bis zu neurophysiologischen Themen, z.B. die kortikale Repräsentation von Sprache.

Unter anderem werden folgende Fragen untersucht:

  • Wie funktioniert die menschliche Spracherzeugung?
  • Welche Methoden sind zur automatischen Sprachverarbeitung wichtig?
  • Wie kann man effektiv Sprachsignale darstellen (z.B. zur effektiven Übermittlung nötig)?
  • Was wissen über Sprachwahrnehmung beim Menschen, insbesondere mit Hinblick auf Neurophysiologie?

Es handelt sich um eine integrierte Veranstaltung, in der sich Vorlesungs- und Übungselemente abwechseln. Teilnehmer sollen optimalerweise einen Rechner dabei haben, um das Erlernte nachzuvollziehen, Algorithmen selbst anzuwenden und teilweise selbst zu implementieren.