Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
15.08.2022 14:23:09
Seminar: 4.03.165 Das moralische Gefühl bei Hume und Kant - Details
You are not logged into Stud.IP.

General information

Course name Seminar: 4.03.165 Das moralische Gefühl bei Hume und Kant
Subtitle
Course number 4.03.165
Semester Sommersemester 2019
Current number of participants 36
expected number of participants 50
Home institute Institute of Philosophy
Courses type Seminar in category Teaching
First date Tue., 02.04.2019 14:00 - 16:00, Room: A07 0-031
Type/Form Seminar
Lehrsprache deutsch

Course location / Course dates

A07 0-031 Tue.. 14:00 - 16:00 (14x)

Module assignments

Comment/Description

Dass der schottische Aufklärer, David Hume, derjenige Philosoph sei, der Immanuel Kant aus seinem dogmatischen Schlummer geweckt haben solle, ist weitestgehend bekannt. Das dogmatische Denken der mittelalterlichen Scholastik wurde durch den skeptischen Empirismus herausgefordert. Im Widerstreit zwischen Dogmatismus und Skeptizismus sah Kant die antinomische Struktur der spekulativen Vernunft begründet, der mit einer „Kritik der reinen Vernunft“ zu begegnen sei. Sein Verständnis des Humeschen Empirismus stützte Kant hierbei auf einer 1771 veröffentlichten Übersetzung Johann Georg Hamanns mit dem Titel „Nachtgedanken eines Zweiflers“. Das zwischen 1738 und 1740 von Hume veröffentlichte dreibändige Werk „A Treatise of Human Nature“ wurde jedoch in Hamanns Übersetzung auf das Schlusskapitel des ersten Buches reduziert – ohne Hinweis darauf, dass die Übersetzung lediglich ein Fragment war. Inwiefern Kant die Moralphilosophie Humes rezipiert haben könnte, ist in der Forschung umstritten. Das Seminar nimmt sich daher vor, anhand von Schlüsseltexten die Grundgedanken der beiden Moralphilosophien herauszuarbeiten und sie einander gegenüberzustellen. Im Zentrum stehen wird hierbei der Begriff des moralischen Gefühls. Weder Hume noch Kant lassen Zweifel daran, dass Gefühle keine Basis für die Begründung von Moral bilden. Welche Bedeutung kommt dann aber dem sogenannten moralischen Gefühl in den Werken beider Autoren zu? Dieser Frage wird das Seminar nachgehen.

Admission settings

The course is part of admission "Anmeldung gesperrt (global)".
Erzeugt durch den Stud.IP-Support
Settings for unsubscribe:
  • Admission locked.