Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
10.08.2022 06:58:09
Seminar: 4.03.254 Religion im öffentlichen Raum: Symbolpolitik, Wertebegründung und Subjektivierung - Details
You are not logged into Stud.IP.

General information

Course name Seminar: 4.03.254 Religion im öffentlichen Raum: Symbolpolitik, Wertebegründung und Subjektivierung
Subtitle
Course number 4.03.254
Semester Sommersemester 2019
Current number of participants 35
expected number of participants 60
Home institute Institute of Philosophy
Courses type Seminar in category Teaching
First date Tue., 02.04.2019 18:00 - 20:00, Room: A14 0-031
Type/Form Seminar
Lehrsprache deutsch

Course location / Course dates

A14 0-031 Tue.. 18:00 - 20:00 (13x)
A01 0-009 Tue.. 18:00 - 20:00 (1x)

Module assignments

Comment/Description

Symbolische Objekte stehen im Zentrum von religiösen Gemeinschaftshandlungen und werden oft konträr gedeutet. Entgegen einer verbreiteten These sind in den meisten Gesellschaften des 21. Jahrhunderts religiöse Handlungen weit davon entfernt, eine „Privatsache“ zu bilden. Religiöse Gemeinschaften suchen aktiv nach Wegen für öffentliche Repräsentation und Partizipation. Symbolische Äußerungen werden in Diskurse auf eine Weise eingebracht, die größtmögliche Verbreitung garantiert. Ob sie soziale Zugehörigkeiten oder räumliche Abgrenzungen markieren, religiöse Symbole besitzen die Eigenschaft, gemeinsame Werte über einen Rekurs auf wiedererkennbare Topoi und Plausibilitäten auszudrücken, während konkrete Inhalte im Verlauf der Interaktion immer wieder neu festgelegt werden können. In dem Seminar werden einführend Symbole in der religionswissenschaftlichen Theoriebildung sowie die Problematik öffentlicher Repräsentation von Religion thematisiert. Unter Bezug auf rezente Forschungen zur globalen Spiritualität und Subjektivierung und mit Blick auf die „Kabbalah Centres“ fragen wir anschließend nach der Bedeutung von Symbolgebrauch in der religiösen Praxis. Im Schlussteil untersuchen wir einige konkrete Fallbeispiele aus der Gegenwart (z.B. 969-Bewegung; Minarette in Europa; Ikonographie im Senegal).
Literatur wird in der ersten Sitzung genannt bzw. zur Verfügung gestellt.

Admission settings

The course is part of admission "Anmeldung gesperrt (global)".
Erzeugt durch den Stud.IP-Support
Settings for unsubscribe:
  • Admission locked.