Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
19.07.2019 02:24:14
3.05.361 Seminar: Wieviel und was muss festgelegtwerden? Musikunterricht zwischen curricularem Anspruch und Unterrichtswirklichkeit - Details
You are not logged in.

General information

Subtitle
Course number 3.05.361
Semester Sommersemester 2019
Current number of participants 6
maximum number of participants 25
Home institute Institute of Music
Courses type Seminar in category Teaching
First date Mon , 01.04.2019 14:00 - 16:00, Room: A11 0-011 (KMS)
Type/Form 2 SWS
Lehrsprache deutsch

Topics

1.Kennenlernen und Vorstellung der Seminarinhalte, Diese Sitzung fällt aus; diese wird in einem Blockseminar am 25. Mai 2019 von 10h - 14.30h im KMS nachgeholt., Erstellen von Unterrichtseinheiten zu den "eigenen Arbeitsplänen", die im WS 2018-19 erstellt worden sind., Fertigstellung der UE zu den "eigenen Arbeitsplänen" plus Resumee der Veranstaltung

Course location / Course dates

A11 0-011 (KMS) Montag: 14:00 - 16:00, wöchentlich (from 01/04/19) (12x)
Saturday. 25.05.19 10:00 - 16:00

Comment/Description

Inhalte der Veranstaltung: „Wieviel und was muss festgelegt werden?“
„Musikunterricht zwischen curricularem Anspruch und Unterrichtswirklichkeit?
- Was ist im Schulalltag von den curricularen Vorgaben realisierbar und wie kann ich daraus sinnvolle „musikaufbauende“ Unterrichtseinheiten für den Alltag an der Schule erstellen?
Ziel des Seminars ist es, gemeinsam mit den Master-StudentInnen - bezogen auf ihre Lehrämter (GZ/RZ/HZ/GS) - auf Basis des Niedersächsischen KC’s und den im WS 2018/19 erarbeiteten Arbeitsplänen „spannende“ und „schüleransprechende“ handlungsorientierte Unterrichtseinheiten zu konzipieren, die alle musikalischen Lernfelder der aktuellen Fachdidaktik beinhalten.
Es ist aber keine Voraussetzung, dass man im WS 2018/19 an der Veranstaltung 3.05.312 „Theorie und Praxis - Curricula und schuleigener Arbeitsplan“ - Was ist im Alltag von den curricularen Vorgaben realisierbar? …teilgenommen haben muss;
jede® Masterstudent(in), die/der neugierig ist, mit welchen Inhalten und Methoden aktueller Musikunterricht von Klasse 1 bis 4 …oder von Klasse 5 bis 11 „aufbereitet“ werden kann, ist zu diesem Seminar herzlichst eingeladen.
In dieser Veranstaltung soll also versucht werden, zu den vorgegebenen Kompetenzbereichen des Musikunterrichts, wie (1) Singen, (2) Instrumentalspiel, (3) Improvisieren, (4) Komponieren & Arrangieren, (5) Lesen und Notieren von Musik, (6) Hören, Analysieren und Beschreiben von Musik, (7) Musik und musikalische Ausführung beurteilen/bewerten, (8) Verstehen von Beziehungen zwischen Musik, anderen Künsten und anderen Disziplinen, (9) Verständnis von Musik in historischen und kulturellen Kontexten … aus einem „in sich stimmigen“ Arbeitsplan Unterrichtseinheiten zu entwickeln, die möglichst alle Themen bzw. Genres der Musikpädagogik beinhalten…
wie z.B. die Epochen Barock (Concerto Grosso oder Oper, Oratorium etc.) / Klassik (Wiener Klassik / Sonaten-Hauptsatzform etc.) / Romantik (Programmmusik oder Kunstlied etc.), aber auch funktionale Musik (Musik in der Werbung, Filmmusik etc.) , Jazz, Rockmusik, Popmusik etc. und nicht zu vergessen die Allgemeine Musiklehre…(Harmonielehre etc.) und das Liedgut erweitern und diese Themen u.a. auch mit dem Lernfeld „Musik & Bewegung“ oder auch mit dem Lernfeld „Hören“ didaktisch umsetzen.
Es soll neben den Theorieeinheiten in diesem Seminar auch möglichst viel „handlungsorientiert“ gearbeitet werden; d.h., die erarbeiteten UE sollen möglichst kurz in den jeweiligen Seminaren von allen „an-/durchgespielt“ werden.
Mein Wunsch wäre, dass dann am Ende des Semesters alle StudentInnen viele verschiedene schüleraktivierende und –ansprechende UE kennengelernt haben, die ihnen hoffentlich beim Eintritt ins Referendariat behilflich sein können.
Thomas Schubert
Sommersemester 2019
Mo., 01.04.2019, 14:00 - 16:00 1. Sitzung
Mo., 08.04.2019, 14:00 - 16:00 entfällt - dafür Blockseminar am 25.05.2019 von 10.00 – 14.30h
Mo., 29.04.2019, 14:00 - 16:00 2. Sitzung
Mo., 06.05.2019, 14:00 - 16:00 entfällt - dafür Blockseminar am 25.05.2019 von 10.00 – 14.30h
Mo., 13.05.2019, 14:00 - 16:00 3. Sitzung
Mo., 20.05.2019, 14:00 - 16:00 4. Sitzung
Sa., 25.05.2019, 10:00 - 14:30 BLOCK-Seminar für den 08.04./06.05./08.07.2019
5./6./7. Sitzung
Mo., 27.05.2019, 14:00 - 16:00 8. Sitzung
Mo., 03.06.2019, 14:00 - 16:00 9. Sitzung
Mo., 17.06.2019, 14:00 - 16:00 10. Sitzung
Mo., 24.06.2019, 14:00 - 16:00 11. Sitzung
Mo., 01.07.2019, 14:00 - 16:00 12. Sitzung
Mo., 08.07.2019, 14:00 - 16:00 entfällt - dafür Blockseminar am 25.05.2019 von 10.00 – 14.30h

Admission settings

The course is part of admission "mus810".
Settings for unsubscribe:
  • A defined number of seats will be assigned to these courses.
    Seats will be assigned in order of enrollment.
  • Enrollment possible from 03.03.2019, 14:00 to 30.06.2019, 23:59.