prx107 - Berufsfeldbezogenes Praktikum (Veranstaltungsübersicht)

prx107 - Berufsfeldbezogenes Praktikum (Veranstaltungsübersicht)

Interdisziplinäre Lehreinrichtungen 9 KP
Modulteile Semesterveranstaltungen Sommersemester 2024 Prüfungsleistung
Seminar
  • Uneingeschränkter Zugang Hinweis zum berufsfeldbezogenen Praktikum für Studierende ohne Lehramtsorientierung Lehrende anzeigen
    • in Bearbeitung

    Die Zeiten der Veranstaltung stehen nicht fest.
  • Kein Zugang Hinweise zur Begleitung des berufsfeldbezogenen Praktikums Germanistik - bitte Infotext lesen! Lehrende anzeigen
    • in Bearbeitung

    Die Zeiten der Veranstaltung stehen nicht fest.
    Wenn Sie das berufsfeldbezogene Praktikum (nur zu absolvieren, wenn Sie ein außerschulisches Berufsziel haben!) in Germanistik absolvieren möchten, schauen Sie bitte in die Tabelle der prüfungsberechtigten Lehrenden der Germanistik unter http://www.uni-oldenburg.de/fk3/studium/pruefungsberechtigte-fk-iii/ und sprechen eine/n der Lehrenden an, die/der in der Spalte „berufsfeldbezog. Praktikum“ ein Kreuz hat. Diese/r Lehrende wird Sie begleitend betreuen. Weitere Informationen finden Sie unter https://uol.de/germanistik/studium/bachelor/praktika/.

  • Uneingeschränkter Zugang Information zum berufsfeldbezogenen Praktikum Slavistik Lehrende anzeigen
    • in Bearbeitung

    Die Zeiten der Veranstaltung stehen nicht fest.
    Als Begleitveranstaltung zum berufsfeldbezogenen Praktikum Slavistik können Sie eine beliebige thematisch passende fachwissenschaftliche Übung aus dem Lehrangebot der Slavistik wählen. Bitte sprechen Sie Ihre Dozenten/Ihren Dozenten zu Semesterbeginn darauf an, dass Sie die Veranstaltung als Begleitung zum berufsfeldbezogenen Praktikum besuchen.

  • Eingeschränkter Zugang 1.07.341 - Kolloquium: Praxismodul Sozialwissenschaften Lehrende anzeigen
    • Dr. Sven Broschinski

    Dienstag: 10:00 - 12:00, wöchentlich (ab 02.04.2024)

    Die Veranstaltung dient dazu, Studierenden, die ein berufsfeldbezogenes Praktikum planen, die Gelegenheit zu bieten, ihre Erwartungen an das Arbeitsfeld und an die Arbeitswelt zu diskutieren und etwaige Praktikumsbereiche nach individuellen Bedürfnissen zu ermitteln. In den jeweiligen Sitzungen sollen die Schritte der Praktikumsplatzsuche (z.B. geeignete Betriebe finden, Bewerbung schreiben) und die Erwartungen an die Arbeitswelt von Seiten der Studierenden reflektiert werden. In gemeinsamen Kolloquien tauschen wir uns über den jeweiligen Stand und Erfahrungen bei der Suche und beim Praktikum selbst aus. Dabei werden nach Bedarf auch die aktuell erschwerten Bedingungen und mögliche Strategien im Umgang damit thematisiert.

  • Eingeschränkter Zugang 10.30.002 - Vorbereitung auf das Berufsfeldbezogene Praktikum (Fakultät III) Lehrende anzeigen
    • Axel Kassner

    Mittwoch: 12:15 - 13:45, wöchentlich (ab 03.04.2024), online
    Termine am Mittwoch, 03.04.2024, Mittwoch, 10.04.2024, Mittwoch, 17.04.2024, Mittwoch, 24.04.2024, Mittwoch, 01.05.2024, Mittwoch, 08.05.2024 12:15 - 13:45

    In den kultur- und sprachwissenschaftlichen Fächern ist das Berufsfeld besonders breit und oftmals ist die Bandbreite der möglichen Arbeits- und Berufsfelder gar nicht bekannt. In der Veranstaltung/Übung werden wir uns verschiedene Arbeitsfelder und Weiterentwicklungsmöglichkeiten anschauen. BESONDERES AUGENMERK legen wir auf die eigenen Kompetenzen/Bedürfnisse/Zukunftspläne und deren Erlangung. Zum berufsfeldbezogenem Praktikumsmodul gehört neben dem Praktikum eine Begleit-Veranstaltung. Hier geht es u.a. um folgende Themen: Sinn und Zweck eines Praktikums im frühen Verlauf des Studiums; Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung des Praktikums. Arbeiten am Bericht. Prüfungsart: benoteter Bericht

  • Eingeschränkter Zugang 10.31.501 - Wege in den Beruf. Außerschulische Perspektiven für Geistes-, Sprach- und Kulturwissenschaftler:innen Lehrende anzeigen
    • Thomas Boyken
    • Prof. Dr. Julia Wurr

    Termine am Dienstag, 09.04.2024, Dienstag, 23.04.2024, Dienstag, 07.05.2024, Dienstag, 14.05.2024, Dienstag, 28.05.2024, Dienstag, 11.06.2024, Dienstag, 25.06.2024 18:00 - 20:00, Ort: A01 0-004, A01 0-008
    Die Ringvorlesung richtet sich vornehmlich an Studierende der Geistes-, Sprach- und Kulturwissenschaften, die nicht mit dem Ziel Lehramt studieren. In der Vorlesung rücken unterschiedliche Berufsfelder und Wege in diese Berufe in den Fokus: Journalismus, Museumsarbeit, Provenienzforschung und Kulturvermittlung, Wissenschaftsmanagement und Wissenschaft, Verlagsarbeit, aber auch die Arbeit in der Medien- und TV-Branche werden hier als Tätigkeitsfelder für Geistes-, Sprach- und Kulturwissenschaftler:innen vorgestellt und reflektiert. Sieben Personen aus der Praxis werden dabei zunächst Einblick in ihren individuellen Werdegang geben und im Anschluss für ein Gespräch über mögliche Schritte, aber auch Schwierigkeiten auf dem Weg in das jeweilige Tätigkeitsfeld zur Verfügung stehen. Prüfungsart: Hausarbeit

  • Uneingeschränkter Zugang 10.33.342 - Praktikumsvorbereitung für Studierende der Niederlandistik Lehrende anzeigen
    • (Hans) Johannes Beelen

    Mittwoch: 10:00 - 12:00, wöchentlich (ab 03.04.2024)

    Ein Praxismodul besteht aus dem Praktikum und einer ergänzenden Lehrveranstaltung. Diese Lehrveranstaltung dient zur Vorbereitung, Begleitung und/oder Auswertung des Praktikums. Die hier angebotene Lehrveranstaltung Praktikumsbegleitung richtet sich an Studierende der Niederlandistik mit außerschulischem Berufsziel, die ein berufsfeldbezogenes Praktikum mit einem Mindestumfang von 3 Kreditpunkten (90 Std.) im Rahmen der Module prx106 (6 KP), prx107 (9 KP) oder prx108 (15 KP).absolvieren möchten. Das Praktikum soll entweder im niederländisch-sprachigen Raum absolviert werden (Niederlanden oder Belgien) oder einen deutlichen Bezug zu den Niederlanden oder Belgien enthalten. Voraussetzungen für die Bewertung des Praxismoduls sind sowohl die regelmäßige Teilnahme an der ergänzenden Lehrveranstaltung als auch die Bescheinigung der Praktikumsstelle über die erfolgreiche Absolvierung des Praktikums. Grundlage der Bewertung sind die Leistungen, die während der Vorbereitung des Praktikums, der Durchführung sowie deren Dokumentation und Auswertung (Praktikumsbericht oder Portfolio) erbracht worden sind.

  • Eingeschränkter Zugang 10.38.091 - Vorbereitung auf das Pädagogische Praktikum - A Lehrende anzeigen
    • Steffen Hunger

    Termine am Freitag, 17.05.2024, Freitag, 07.06.2024 14:00 - 20:00, Ort: A13 0-006, A04 4-411
  • Eingeschränkter Zugang 10.38.092 - Vorbereitung auf das Pädagogische Praktikum - B Lehrende anzeigen
    • Verena Gerdes

    Termine am Freitag, 26.04.2024, Freitag, 24.05.2024, Freitag, 28.06.2024 14:00 - 18:00, Ort: A01 0-009, A04 5-516
  • Eingeschränkter Zugang 10.38.093 - Vorbereitung auf das Pädagogische Praktikum - C Lehrende anzeigen
    • Joachim Stöter

    Termine am Freitag, 19.04.2024, Freitag, 17.05.2024, Freitag, 14.06.2024 14:00 - 18:00
  • Eingeschränkter Zugang 10.38.094 - Vorbereitung auf das Pädagogische Praktikum - D Lehrende anzeigen
    • Joachim Stöter

    Termine am Donnerstag, 25.04.2024, Donnerstag, 23.05.2024, Donnerstag, 20.06.2024 14:00 - 18:00, Ort: V03 0-E003, V03 0-C003
  • Eingeschränkter Zugang 10.38.095 - Vorbereitung auf das Pädagogische Praktikum - E Lehrende anzeigen
    • Joachim Stöter

    Termine am Freitag, 17.05.2024 14:00 - 20:00, Samstag, 18.05.2024 10:00 - 16:00
  • Eingeschränkter Zugang 10.38.096 - Begleitveranstaltung für Studierende mit Anrechnung - A Lehrende anzeigen
    • Steffen Hunger

    Termine am Freitag, 14.06.2024, Freitag, 21.06.2024 12:00 - 18:00
  • Eingeschränkter Zugang 10.38.097 - Begleitveranstaltung für Studierende mit Anrechnung - B Lehrende anzeigen
    • Gamze Keklik, M.A.

    Termine am Freitag, 26.04.2024, Freitag, 31.05.2024, Freitag, 28.06.2024 10:00 - 14:00, Ort: S 2-205, A03 4-403
  • Uneingeschränkter Zugang 10.38.201 - Forum aktuelle Tendenzen / Berufsfelder materielle Kultur Lehrende anzeigen
    • Dr. phil. Lüder Tietz, M.A.

    Mittwoch: 12:00 - 14:00, wöchentlich (ab 22.05.2024)
    Termine am Dienstag, 07.05.2024 10:00 - 15:00, Mittwoch, 03.07.2024 18:00 - 20:00

    Die Veranstaltung „Forum aktuelle Tendenzen / Berufsfelder materielle Kultur“ wird für mehrere Module genutzt. Es handelt sich um die Kern- und Praktikumsbegleitveranstaltung zum Modul prx107 und prx108 (berufsfeldbezogenes Praktikum), wenn es im Studiengang BA Materielle Kultur: Textil abgeschlossen werden soll. Beachten Sie bitte außerdem, dass für das Abschlussmodul im BA MKT und im MEd. G und HR Textiles Gestalten eine Mindestanzahl von Sitzungen im Forum oder in der Veranstaltung Empirische Methoden auf dem Laufzettel nachgewiesen werden muss. Teilnahmenachweise für ausgewählte Module prx107/108 (berufsfeldbezogenes Praktikum): 10 Termine BAM (Bachelorarbeitsmodul Materielle Kultur: Textil): 5 Termine MAM (Master of Education) G und HR Textiles Gestalten: 5 Termine

  • Eingeschränkter Zugang 10.45.011 - Begleitseminar zum Orientierungspraktikum/berufsfeldbezogenen Praktikum im Fach Sportwissenschaft 1 Lehrende anzeigen
    • Lutz Thieschäfer, M. Sc.

    Termine am Donnerstag, 11.04.2024, Freitag, 14.06.2024 - Samstag, 15.06.2024, Freitag, 06.09.2024 10:00 - 16:00, Ort: W04 1-172, V03 0-C001, A01 0-010 a
    Diese Lehrveranstaltung dient der Vorbereitung, Begleitung und Auswertung des Orientierungspraktikums bzw. berufsfeldbezogenen Praktikums. Diese Praxismodule bieten Studierenden Gelegenheit, - ihre Berufsmotivation, ihre Berufswahl und ihre Kompetenzen mit Blick auf das Berufsfeld zu überprüfen und Anregungen für die weitere Gestaltung ihres Studiums/ihrer weiteren beruflichen Ausbildung zu gewinnen; - in relevanten Berufsfeldern die spezifischen Anforderungen und Handlungsmöglichkeiten kennen zu lernen; - sich vertiefend mit speziellen Problemen in einem Berufsfeld auseinander zu setzen und bereits im Studium erworbene Kenntnisse und Kompetenzen theoretisch reflektiert anzuwenden.

  • Eingeschränkter Zugang 10.45.012 - Begleitseminar zum Orientierungspraktikum/berufsfeldbezogenen Praktikum im Fach Sportwissenschaft 2 Lehrende anzeigen
    • Anna Carolin Holzkamp

    Montag: 10:00 - 12:00, wöchentlich (ab 08.04.2024), Ort: S 2-205
    Termine am Donnerstag, 20.06.2024 - Freitag, 21.06.2024 12:00 - 18:00, Ort: A14 1-114

    Die stattfindenden Termine finden sich im Reiter "Ablaufplan" des Seminars. Zu Anrechnungsmöglichkeiten für Praktika werden vor Semesterbeginn keine Mails beantwortet, stattdessen gilt: Für Studierende, die eine staatlich anerkannte Ausbildung im Bereich Sport absolviert haben gilt:  Studierende, die eine Ausbildung in einem staatlich anerkannten Ausbildungsberuf -im Bereich Sport/Gesundheit- abgeschlossen haben, können sich das prx101 Orientierungspraktikum im Umfang von 6 Kreditpunkten insgesamt – Praktikum, begleitende Lehrveranstaltung und Prüfungsleistung – anrechnen lassen. Das passiert direkt durch Kontakt mit dem Prüfungsamt, dieses Begleitseminar muss bei Bestätigung NICHT mehr besucht werden (die Zusage für die Anrechnung muss also vorliegen). Alle anderen Studierenden müssen in jedem Fall das Begleitseminar besuchen und müssen, um ihre Teilnahme zu bestätigen, beim ersten Termin am 08.04. vor Ort sein.  Anrechnungsmöglichkeiten für die Praxiszeit werden vor Ort besprochen, die Bedingungen hierfür sind:  - eine mindestens dreimonatige Vollzeittätigkeit oder ein dreimonatiges Ganztagspraktikum in Betrieben/Unternehmen oder sonstigen Einrichtungen in einem sportbezogenen Tätigkeitsfeld oder - eine mindestens einjährige selbstständige Leitung einer Jugendgruppe (z.B. im Sportverein) oder eine entsprechende ehrenamtliche Tätigkeit oder - ein erfolgreich absolvierter Bundesfreiwilligendienst in einem sportbezogenen Tätigkeitsfeld oder ein erfolgreich absolviertes Freiwilliges Soziales Jahr, Freiwilliges Ökologisches Jahr oder Freiwilliges Wissenschaftliches Jahr in einem sportbezogenen Tätigkeitsfeld.

  • Eingeschränkter Zugang 3.09.912 - Praktikum - Geschlechterperspektivische Erkundung, Erprobung und Reflexion in Berufsfeldern (Vorbereitung) Lehrende anzeigen
    • Dr.phil. Sylvia Pritsch

    Mittwoch: 16:00 - 18:00, zweiwöchentlich (ab 10.04.2024)

    Diese Veranstaltung kann nur bei der Ableistung eines Praktikums im Berufsfeld Gender Studies belegt werden. Eine Veranstaltung zur Praktikumsnachbereitung findet im Wintersemester statt. Interessent_innen melden sich bitte bei der Dozentin (auch, wenn die Anfangs- und Endzeiten Ihres Praktikums nicht den Veranstaltungszeiten entsprechen). "Als Praktikumsbegleitung kann außerdem eine frei wählbare Veranstaltung bei einer/einem Prüfungsberechtigten der Gender Studies gewählt werden oder ein Selbststudium (in Absprache mit der Dozentin)."

  • Uneingeschränkter Zugang 4.02.079 - Begleitveranstaltung Berufsfeldpraktikum Geschichte Lehrende anzeigen
    • Dr. Marion Ullrich

    Die Zeiten der Veranstaltung stehen nicht fest.
    Die Ausführungsbestimmung im Fach Geschichte sieht vor, dass alle außerschulischen Praktika in „geschichtskulturellen Tätigkeitsfeldern“ absolviert werden müssen. Darunter fallen beispielsweise Museen, Archive, Denkmalpflege, Journalismus und öffentliche Medien, Öffentlichkeitsarbeit, Kulturmanagement, aber auch Bibliotheken, Geschichtsvereine und Geschichtswerkstätten, Einrichtungen der Erwachsenenbildung, politische Institutionen, Forschungsinstitute, Universitäten und Recherchefirmen. Das berufsfeldbezogene Praktikum im Fach Geschichte bietet die Gelegenheit, Berufsmotivation und Berufswahl zu überprüfen sowie Anregungen für die weitere Gestaltung des Studiums bzw. der weiteren beruflichen Ausbildung zu gewinnen. Indem die Studierenden spezifische Anforderungen und Herausforderungen relevanter Berufsfelder kennenlernen und sich vertiefend mit speziellen Problemen der Geschichtskultur auseinandersetzen, erhalten sie die Möglichkeit, bereits im Studium erworbene Kenntnisse und Kompetenzen theoretisch reflektiert anzuwenden. Die Veranstaltung dient der Einbettung des Praktikums in das Studium. Es wird erwartet, dass sich die Studierenden ihren Praktikumsplatz eigenständig suchen. Anregungen für die Praktikumsplatzsuche und weitere formale Details erhalten Sie in der Informationsveranstaltung.

  • Uneingeschränkter Zugang 4.03.8009 - Begleitveranstaltung zum Orientierungspraktikum/Berufsfeldbezogenem Praktikum im Fach Philosophie/Werte und Normen Lehrende anzeigen
    • Prof. Dr. Hans-Georg Bensch

    Termine am Freitag, 26.04.2024, Freitag, 17.05.2024, Freitag, 07.06.2024, Freitag, 28.06.2024 14:00 - 16:00
    Die Begleitveranstaltung zum Orientierungspraktikum/Berufsfeldbezogenem Praktikum im Fach Philosophie/Werte und Normen ist als Vorbereitungsveranstaltung gedacht und verfolgt folgende Ziele: - Allgemeine Informationen zum Orientierungspraktikum sowie berufsfeldbezogenem Praktikum im Fach Philosophie/Werte und Normen - Ziele des Praktikums - Hinweise zum Anfertigen des Praktikumsberichtes - Diskussion möglicher Schwerpunktthemen für den Teil "Philosophische Reflexion" des Praktikumsberichtes

  • Uneingeschränkter Zugang 5.01.391-BPS - Berufspraxisseminar Lehrende anzeigen
    • Prof. Dr. Angelika May

    Freitag: 12:00 - 14:00, wöchentlich (ab 05.04.2024)

Praktikum
  • Kein Zugang 1.02.210 - Nachbesprechung zur Begleitveranstaltung zum außerschulischen Praktika (berufsbegleitendes Praktikum) Lehrende anzeigen
    • Dr. Michael Paal, Dipl.-Soz.

    Termine am Freitag, 21.06.2024 14:00 - 18:00
  • Kein Zugang 1.02.211 - Nachbesprechung zur Begleitveranstaltung zum außerschulischen Praktika (berufsbegleitendes Praktikum) Lehrende anzeigen
    • Dr. Michael Paal, Dipl.-Soz.

    Termine am Freitag, 28.06.2024 14:00 - 18:00
  • Eingeschränkter Zugang 10.45.011 - Begleitseminar zum Orientierungspraktikum/berufsfeldbezogenen Praktikum im Fach Sportwissenschaft 1 Lehrende anzeigen
    • Lutz Thieschäfer, M. Sc.

    Termine am Donnerstag, 11.04.2024, Freitag, 14.06.2024 - Samstag, 15.06.2024, Freitag, 06.09.2024 10:00 - 16:00, Ort: W04 1-172, V03 0-C001, A01 0-010 a
    Diese Lehrveranstaltung dient der Vorbereitung, Begleitung und Auswertung des Orientierungspraktikums bzw. berufsfeldbezogenen Praktikums. Diese Praxismodule bieten Studierenden Gelegenheit, - ihre Berufsmotivation, ihre Berufswahl und ihre Kompetenzen mit Blick auf das Berufsfeld zu überprüfen und Anregungen für die weitere Gestaltung ihres Studiums/ihrer weiteren beruflichen Ausbildung zu gewinnen; - in relevanten Berufsfeldern die spezifischen Anforderungen und Handlungsmöglichkeiten kennen zu lernen; - sich vertiefend mit speziellen Problemen in einem Berufsfeld auseinander zu setzen und bereits im Studium erworbene Kenntnisse und Kompetenzen theoretisch reflektiert anzuwenden.

  • Eingeschränkter Zugang 10.45.012 - Begleitseminar zum Orientierungspraktikum/berufsfeldbezogenen Praktikum im Fach Sportwissenschaft 2 Lehrende anzeigen
    • Anna Carolin Holzkamp

    Montag: 10:00 - 12:00, wöchentlich (ab 08.04.2024), Ort: S 2-205
    Termine am Donnerstag, 20.06.2024 - Freitag, 21.06.2024 12:00 - 18:00, Ort: A14 1-114

    Die stattfindenden Termine finden sich im Reiter "Ablaufplan" des Seminars. Zu Anrechnungsmöglichkeiten für Praktika werden vor Semesterbeginn keine Mails beantwortet, stattdessen gilt: Für Studierende, die eine staatlich anerkannte Ausbildung im Bereich Sport absolviert haben gilt:  Studierende, die eine Ausbildung in einem staatlich anerkannten Ausbildungsberuf -im Bereich Sport/Gesundheit- abgeschlossen haben, können sich das prx101 Orientierungspraktikum im Umfang von 6 Kreditpunkten insgesamt – Praktikum, begleitende Lehrveranstaltung und Prüfungsleistung – anrechnen lassen. Das passiert direkt durch Kontakt mit dem Prüfungsamt, dieses Begleitseminar muss bei Bestätigung NICHT mehr besucht werden (die Zusage für die Anrechnung muss also vorliegen). Alle anderen Studierenden müssen in jedem Fall das Begleitseminar besuchen und müssen, um ihre Teilnahme zu bestätigen, beim ersten Termin am 08.04. vor Ort sein.  Anrechnungsmöglichkeiten für die Praxiszeit werden vor Ort besprochen, die Bedingungen hierfür sind:  - eine mindestens dreimonatige Vollzeittätigkeit oder ein dreimonatiges Ganztagspraktikum in Betrieben/Unternehmen oder sonstigen Einrichtungen in einem sportbezogenen Tätigkeitsfeld oder - eine mindestens einjährige selbstständige Leitung einer Jugendgruppe (z.B. im Sportverein) oder eine entsprechende ehrenamtliche Tätigkeit oder - ein erfolgreich absolvierter Bundesfreiwilligendienst in einem sportbezogenen Tätigkeitsfeld oder ein erfolgreich absolviertes Freiwilliges Soziales Jahr, Freiwilliges Ökologisches Jahr oder Freiwilliges Wissenschaftliches Jahr in einem sportbezogenen Tätigkeitsfeld.

  • Eingeschränkter Zugang 4.07.259 - Vorbereitung auf das Orientierungspraktikum - Kasualien ökumenisch reflektieren Lehrende anzeigen
    • Ariane Dihle

    Dienstag: 08:00 - 10:00, wöchentlich (ab 02.04.2024)
    Termine am Sonntag, 14.04.2024 17:40 - 19:15, Montag, 29.04.2024 17:50 - 19:00, Freitag, 03.05.2024 14:00 - 18:00, Sonntag, 05.05.2024 11:00 - 13:00

    In diesem Seminar werden wir uns in ökumenischer Perspektive mit gelebter Religiosität in unterschiedlichen Kirchen, Gottesdiensten und Kasualien auseinandersetzen. Dazu werden unterschiedliche Kirchgemeinden an einzelnen Wochenendterminen besucht werden.

  • Uneingeschränkter Zugang 5.01.389-s - Begleitseminar zur Tutorentätigkeit als Praktikum in der Mathematik Lehrende anzeigen
    • Lehrende der Mathematik

    Die Zeiten der Veranstaltung stehen nicht fest.
    n. V. mit den die Tutorien veranstaltenden Dozenten

Hinweise zum Modul
Teilnahmevoraussetzungen
siehe Veranstaltungskommentar
Hinweise
siehe Veranstaltungskommentar
Prüfungszeiten
siehe Veranstaltungskommentar
Prüfungsleistung Modul
Praktikumsbericht oder Portfolio
Kompetenzziele
Das Berufsfeldbezogene Praktikum bietet den Studierenden die Gelegenheit, - ihre Berufsmotivation und Berufswahl zu überprüfen und Anregungen für die weitere Gestaltung ihres Studiums/ihrer weiteren beruflichen Ausbildung zu gewinnen; - in relevanten Berufsfeldern die spezifischen Anforderungen und Handlungsmöglichkeiten kennen zu lernen; - sich vertiefend mit speziellen Problemen in einem Berufsfeld auseinander zu setzen und bereits im Studium erworbene Kenntnisse und Kompetenzen theoretisch reflektiert anzuwenden. Variante 2 (gem. Praktikumsordnung): Zusätzlich zu Modul „Orientierungspraktikum“ (6 KP) wird ein Berufsfeldbezogenes Praktikum (Dauer in der Regel 6 Wochen/180 Stunden) inkl. einer begleitenden Lehrveranstaltung absolviert. (6 KP + 3 KP)