Seminar: 3.06.042 Kunst und Sprache - Details

Seminar: 3.06.042 Kunst und Sprache - Details

You are not logged into Stud.IP.

General information

Course name Seminar: 3.06.042 Kunst und Sprache
Subtitle
Course number 3.06.042
Semester Wise19/20
Current number of participants 25
expected number of participants 40
Home institute Institute of Art and Visual Culture
Courses type Seminar in category Teaching
First date Tuesday, 15.10.2019 10:00 - 12:00, Room: A08 1-102 (Seminarraum)
Type/Form S, 2 SWS
Lehrsprache deutsch

Topics

DOPPELSITZUNG, DOPPELSITZUNG Prinzenpalais, Doppelsitzung Schlossmuseum

Rooms and times

A08 1-102 (Seminarraum)
Tuesday: 10:00 - 12:00, weekly (10x)
(Prinzenpalais OLDENBURG)
Tuesday, 10.12.2019 10:00 - 14:00
(Schlossmuseum Oldenburg)
Tuesday, 07.01.2020 10:00 - 14:00

Comment/Description

Die sprachliche Auseinandersetzung mit Kunstwerken ist ein grundlegender Teil ihrer Rezeption und damit ihrer Vermittlung. In der Veranstaltung geht es deshalb neben der je eigenen Betrachtung und Reflexion immer auch um ein Gespräch, ein Sprechen, ein Fragen und Suchen - alles ausgehend von einem Kunstwerk.
Im Seminar werden wir allerdings zunächst die Grenzen dieses Sprechens über Kunst suchen und ausloten. Wir befassen uns somit zentral mit Fragen der Wahrnehmung und ihrer Non/Verbalisierung. demgemäß versuchen wir jene Markierungen zu finden, die uns sprachlos machen; sei es, dass die Arbeiten uns zu komplex erscheinen, unbekannt, oder auch unverständlich und verschlossen. Ziel ist es vor diesem Hintergrund der Wortlosigkeit erweiterte Formen des Sprechens, der Äußerungen, der Kommunikation (dennoch) zu finden, oder auch zu erfinden und also dem Begriff der Übersetzung gerecht zu werden. Das Verstummen wird damit produktiv gemacht und führt zur Reflexion der Kommunikation selbst.
Methodisch werden wir uns sowohl mit Texten befassen, die diese Themen aufgreifen (, Mechthild Dehn, Heiko Hausendorf, Maria Peters, Rahel Puffert, Eva Sturm etc.), als auch Medienwechsel vornehmen (Sprechen, Schreiben, Zeichnen etc.) und wir werden anhand von Reproduktionen und Originalen (Oldenburger Museen) die Auseinandersetzung durchführen.

Admission settings

The course is part of admission "Anmeldung gesperrt (global)".
Erzeugt durch den Stud.IP-Support
The following rules apply for the admission:
  • Admission locked.
Back