Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
19.04.2021 05:49:41
Seminar: 4.03.5201 Faschismustheorien - Details
You are not logged into Stud.IP.

General information

Course name Seminar: 4.03.5201 Faschismustheorien
Subtitle
Course number 4.03.5201
Semester Wintersemester 2020/2021
Current number of participants 26
maximum number of participants 30
Entries on waiting list 2
Home institute Institute of Philosophy
Courses type Seminar in category Teaching
First date Thu., 05.11.2020 16:00 - 18:00
Type/Form Blockseminar
Lehrsprache deutsch

Course location / Course dates

n.a. Thu., 05.11.2020 16:00 - 18:00
Thu., 10.12.2020 16:00 - 18:00
Thu., 21.01.2021 16:00 - 18:00
Mon., 08.02.2021 09:00 - 18:00
Tue., 09.02.2021 09:00 - 18:00

Module assignments

Comment/Description

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts entstanden die ersten faschistischen Bewegungen. 1922 kamen erstmals Faschisten in Italien an die Regierung. Der Faschismus ist somit ein junges, theoretisch zugleich vielfach diskutiertes Phänomen, dessen allgemeingültige Definition nach wie vor aussteht. Es ist offen, womit man es bei diesem Begriff und dem bezeichneten Phänomen zu tun hat: Geht es nur um divergente politische Bewegungen, gibt es eine feste Ideologie und, wenn ja, wie verhält sie sich zu anderen Theorien? Oder handelt es sich bei Faschismus gar nur um eine spezifische Form totalitärer Politik? All diesen Fragen wollen wir uns in dem digital stattfindenden Blockseminar anhand von historischen, soziologischen und philosophischen Texten über den Faschismus in Vergangenheit und Gegenwart widmen. Dabei wird von den Teilnehmer*innen verlangt, zum einen eine Reihe unterschiedlicher Textformen zu lesen, zum anderen aber auch eine Position in einer Arbeits- und Expert*innengruppe intensiv vorzubereiten und dem Seminar vorzustellen.

Admission settings

The course is part of admission "Begrenzungen Fachwissenschaft WiSe 2020/21".
Settings for unsubscribe:
  • A defined number of seats will be assigned to these courses.
    The seats will be assigned in order of enrolment.
  • Enrolment is allowed for up to 8 courses of the admission set.
Assignment of courses: