Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
04.08.2020 14:32:09
3.05.035 Exercises: Ensemble: World Music Ensemble - Details
You are not logged into Stud.IP.

General information

Subtitle
Course number 3.05.035
Semester Wintersemester 2019/2020
Current number of participants 18
expected number of participants 16
Home institute Institute of Music
Courses type Exercises in category Teaching
First date Wed , 16.10.2019 18:00 - 20:00, Room: A11 0-011 (KMS)
Type/Form Ü, 2 SWS
Learning organization zusätzliche Termine (Teilnahme an diesen ist Bedingung für eine Anmeldung):
Proben-Wochenende:
Sa 18.01.2020 12:00 - 20:00 Uhr
So 19.01.2020 09:00-18:00 Uhr
Konzert in der Uni Aula am
Mi 29.01.2020 20:00 Uhr (Anspielprobe/Aufbau ab 16:00)

Wer gern ein Arrangement fürs Ensemble schreiben möchte, und dieses am Liebsten zum Semesterabschluss im Konzert aufgeführt haben möchte, sollte bis Semesterbeginn, also Mitte Oktober, eine erste Version seines Arrangements bereit haben. Wegen Besetzung, Repertoireauswahl u.a. Kontakt zu Nangialai Nashir zuvor ratsam. Bisher angemeldete Besetzung: Voc (Sopran), Voc (Tenor), Voc (Bariton), Fl, Bb-Klar, Tr, 2xPos, 2xAkk, 2x Git, 2x Vl, Vc, Kb, 3x Dr/Perc
Lehrsprache deutsch
Miscellanea Das World Music Ensemble der Universität Oldenburg probt jeden Mittwoch während der Vorlesungszeit im Kammermusiksaal (KMS) des Instituts für Musik von 18.00 bis 20.00 Uhr. Wir erkunden hier Musikregionen der Welt im Ensemblespiel und sind offen für Instrumentalisten (einschließlich westliche und nicht-westliche Instrumente) und SängerInnen. Diese sollten Fähigkeiten und Interesse an der Musikpraxis non-westlicher Kulturen mitbringen. Neben Musikstudierenden sind hier auch ambitionierte Oldenburger mit außereuropäischem Musikbezug als Gäste von außerhalb der Uni und natürlich auch Studierende anderer Fachbereiche herzlich willkommen. Die Erprobung und Aufführung selbst angefertigter Arrangements / Kompositionen der musikstudierenden Teilnehmer sind hier ebenfalls willkommen.

Ensembleleiter
Nangialai Nashir ist seit 2010 Dozent am Institut für Musik. Er wurde in Kunduz (Afghanistan) geboren und früh durch afghanische und klassisch-indische Musik geprägt. In Europa erlernte er das Gitarrenspiel und beschäftigte sich mit Jazz-, Rock- und Experimentalmusik. In den 1990er Jahren studierte er klassische Gitarre in den Studiengängen Instrumentalpädagogik, künstlerischer Ausbildung und Konzertexamen in Köln und Weimar und gewann Preise bei Internationalen Wettbewerben in Spanien, Frankreich und Polen. Nashir spielt regelmäßig Solorezitale, Konzerte mit Orchester und Kammermusikabende, wirkt als Juror bei internationalen Musikwettbewerben, bei Rundfunk- und Fernsehproduktionen mit und nahm diverse CDs auf. Zahlreiche zeitgenössische Werke wurden ihm gewidmet und von ihm uraufgeführt. (www.nashir.info)

Course location / Course dates

A11 0-011 (KMS) Wednesday: 18:00 - 20:00, weekly (from 16/10/19) (14x)
Wednesday. 20.11.19 20:00 - 21:00
Saturday. 18.01.20 12:00 - 22:00
Sunday. 19.01.20 08:00 - 18:00

Admission settings

The course is part of admission "Anmeldung gesperrt (global)".
Erzeugt durch den Stud.IP-Support
Settings for unsubscribe:
  • Admission locked.