Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
27.11.2022 14:17:59
Lecture: 4.02.020 Das Spätmittelalter - Details
You are not logged into Stud.IP.

General information

Course name Lecture: 4.02.020 Das Spätmittelalter
Subtitle Geschichte des Mittelalters
Course number 4.02.020
Semester WiSe20/21
Current number of participants 211
Home institute Institute of History
Courses type Lecture in category Teaching
First date Tue., 27.10.2020 16:00 - 18:00, Room: (online)
Type/Form
Performance record Die Vorlesung findet ab der zweiten Semesterwoche (ab 27.10.) online und vornehmlich asynchron statt: Ab dienstags 16.15h sind die Videos auf StudIP zum Anschauen jeweils freigeschaltet. Diese asynchron abzurufenden Sitzungen werden ergänzt um zwei synchron abgehaltene Frage- und Diskussionsstunden (Termine werden zu Beginn angekündigt). Am 26.1.2021 wird für diejenigen, die diese Vorlesung im Basismodul belegen, von 14.15 bis 15.00 ein Kurztest (in Präsenz vor Ort) in A14 101 über den Inhalt der Vorlesung stattfinden.
Lehrsprache deutsch
Miscellanea Literatur: Dirlmeier, Ulf u.a.: Europa im Spätmittelalter 1215_1378 (Oldenbourg Grundriss der Geschichte 8). München 2003; Signori, Gabriele: Das 13. Jahrhundert. Eine Einführung in die Geschichte des spätmittelalterlichen Europas. Stuttgart 2007; Schneidmüller, Bernd: Grenzerfahrung und monarchische Ordnung: Europa 1200–1500. München 2011.

Course location / Course dates

(online) Tuesday: 16:00 - 18:00, weekly (12x)
n.a. Tue., 26.01.2021 16:15 - 17:05

Module assignments

Comment/Description

Im Spätmittelalter (13.–15. Jahrhundert) differenzierte sich die Gesellschaft nach dem hochmittelalterlichen Bevölkerungsanstieg weiter aus: Handel und Geldwirtschaft wurden intensiviert, in den Städten entstanden vielschichtige urbane Räume, die religiösen Lebensformen vervielfachten sich, die Mobilität stieg an, die Wissenslandschaft veränderte sich, der Buchdruck wurde erfunden und es wurde mit der Pest gekämpft. Die Vorlesung legt den regionalen Schwerpunkt auf Mitteleuropa, wird aber wie schon üblich, auch einen Blick über Europa hinaus werfen. Sie ist der dritte Teil der Überblicksreihe zum Mittelalter, die jeweils im Wintersemester stattfindet.
Die Vorlesung findet ab der zweiten Semesterwoche (ab 27.10.) online und vornehmlich asynchron statt: Ab dienstags 16.15h sind die Videos auf StudIP zum Anschauen jeweils freigeschaltet. Diese asynchron abzurufenden Sitzungen werden ergänzt um zwei synchron abgehaltene Frage- und Diskussionsstunden (Termine werden zu Beginn angekündigt). Am 26.1.2021 wird für diejenigen, die diese Vorlesung im Basismodul belegen, von 14.15 bis 15.00 ein Kurztest (in Präsenz vor Ort) in A14 101 über den Inhalt der Vorlesung stattfinden.

Admission settings

The course is part of admission "Anmeldung gesperrt (global)".
Erzeugt durch den Stud.IP-Support
The following rules apply for the admission:
  • The admission is locked.