Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
04.10.2022 02:53:14
Colloquium: 3.08.322 Ästhetische Forschung - Details
You are not logged into Stud.IP.

General information

Course name Colloquium: 3.08.322 Ästhetische Forschung
Subtitle
Course number 3.08.322
Semester SoSe2015
Current number of participants 6
Home institute Institute of Material Culture
Courses type Colloquium in category Teaching
First date Thu., 23.04.2015 10:00 - 14:00, Room: A02 3-316 (Labor), A02 3-321 (Nähraum)
Type/Form KO/Ü, 1,5 SWS
Lehrsprache deutsch

Fields of study

Module assignments

  • Campusmanagementsystem Stud.IP
    • Bildungswissenschaften - Master of Education Programme (Hauptschule and Realschule)
    • Bildungswissenschaften - Master of Education Programme (Grundschule)

Comment/Description

Schwerpunkt: Maschinennähen (Teil I) – Perspektiven, Ideen und Experimente zur Vermittlung des Maschinennähens in der Grundschule. Entwicklung einer Unterrichtseinheit

In diesem Kolloquium wird in der ersten Semesterhälfte eine konkrete Unterrichtseinheit zur Vermittlung von Maschinennähen für Schülerinnen und Schüler einer vierten Klasse entwickelt. In der Übung 3.08.505 Ästhetische Praxis "spezial" in der zweiten Semesterhälfte (ab 18.06.15) werden die SuS dreimal in 14-tägigem Rhythmus in der Nähwerkstatt der Universität zu Gast sein und die Studierenden werden das entwickelte Unterrichtskonzept anwenden. Geplant ist, die Klasse auch in der Schule zu besuchen. Dabei ist auch die (Mit)arbeit mit den Schülerinnen und Schülern in der Schule, zur Vorbereitung der Maschinenarbeit in der Universität, sinnvoll. Dadurch ist möglich, im Rahmen dieser beiden Übungen den Workload zu erweitern und die FPP anzugliedern.
Das Kolloquium enthält einen Übungsanteil zum Thema Inklusion.

Es kann sowohl nur das Kolloquium (3.08.322, 1 SWS), als auch nur die Übung (3.08.505, 1 SWS) besucht werden.
Workload 2-3 KP

+ 1 weiterer Blocktermin „Inklusion“ zu Spezifizierung wird noch bekannt gegeben (voraussichtlich Freitag)

Admission settings

The course is part of admission "Anmeldung gesperrt (global)".
Erzeugt durch den Stud.IP-Support
The following rules apply for the admission:
  • The admission is locked.