Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
01.10.2022 14:30:55
Seminar: 4.03.229 Eigentumstheorien - Details
You are not logged into Stud.IP.

General information

Course name Seminar: 4.03.229 Eigentumstheorien
Subtitle
Course number 4.03.229
Semester SoSe2018
Current number of participants 27
expected number of participants 40
Home institute Institute of Philosophy
Courses type Seminar in category Teaching
First date Tue., 03.04.2018 14:00 - 16:00, Room: A01 0-006
Type/Form Seminar
Lehrsprache deutsch

Topics

Aristoteles, Platons Kritik des Eigentums, Eigentum im röm. Recht: Cicero & Seneca

Course location / Course dates

A01 0-006 Tue.. 14:00 - 16:00 (13x)

Module assignments

Comment/Description

Was ist Eigentum? Welche Formen von Eigentum gibt es? Lässt sich Eigentum rechtfertigen, und wenn ja, in welchen Formen und an welchen Gütern?
Philosophische Eigentumstheorien suchen Antworten auf diese und ähnliche Fragen. Aus philosophiehistorischer Perspektive lassen sich verschiedene „Paradigmen“ solcher Theorien ausmachen, mit denen wir uns im Seminar beschäftigen werden. Schwerpunkte werden dabei u.a. der bürgerliche Eigentumsbegriff bei Kant, der „Paradigmenwechsel“ in John Lockes Arbeitstheorie, sowie eigentumskritische Positionen (etwa bei Rousseau und Marx) sein. Im Seminar werden wir uns kanonische Beiträge zur Frage des Eigentums erarbeiten und auf ihre anthropologischen, politischen, moralischen und existentiellen Annahmen und Implikationen hin befragen.
Weitere thematische Schwerpunkte sowie die Details zur Scheinvergabe etc. werden in der ersten Sitzung besprochen.
Literatur:
Andreas Eckl & Bernd Ludwig (Hg.): Was ist Eigentum? Philosophische Positionen von Platon bis Habermas, C.H.Beck, München 2005.
Jeremy Waldron: Property and Ownership (2004), https://plato.stanford.edu/entries/property/
Christopher Pierson: Just Property: A History in the Latin West (2 Bände), Oxford University Press.

Admission settings

The course is part of admission "Anmeldung gesperrt (global)".
Erzeugt durch den Stud.IP-Support
The following rules apply for the admission:
  • The admission is locked.