Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
06.10.2022 20:02:10
Seminar: 4.03.2202 Unterwerfung als Freiheit. Leben im Kapitalismus - Details
You are not logged into Stud.IP.

General information

Course name Seminar: 4.03.2202 Unterwerfung als Freiheit. Leben im Kapitalismus
Subtitle
Course number 4.03.2202
Semester SoSe2022
Current number of participants 25
maximum number of participants 25
Entries on waiting list 1
Home institute Institute of Philosophy
Courses type Seminar in category Teaching
First date Fri., 22.04.2022 16:15 - 17:45, Room: A06 0-009
Type/Form Seminar
Performance record Hausarbeit, Referat mit Ausarbeitung
Lehrsprache --

Course location / Course dates

A06 0-009 Fri.. 16:15 - 17:45 (13x)

Module assignments

Comment/Description

„Der Knecht singt gern ein Freiheitslied /
Des Abends in der Schenke“ (Heine, An einen politischen Dichter)
„Der Mensch wird abgerichtet, oder er wird hingerichtet“ (ein Frank Wedekind zugeschriebenes Zitat)


„Diese Wirtschaft tötet“ – sagt der aktuelle Stellvertreter Gottes auf Erden (vgl. Apostolisches Schreiben Evangelii Gaudium des heiligen Vaters Papst Franziskus vom 24.11.2013, Abs. 53, https://www.vatican.va/content/francesco/de/apost_exhortations/documents/papa-francesco_esortazione-ap_20131124_evangelii-gaudium.html#Nein_zu_einer_Wirtschaft_der_Ausschlie%C3%9Fung).
Leider sagt er nicht wie – das soll in diesem Seminar geleistet werden.

Im ersten Teil des Seminars geht es um die Grundlagen des Kapitalismus und seine Funktionsweise, d.h. um Privateigentum, Ware, Geld, Kapital und Lohnarbeit.
Im zweiten Teil sind die sozialen Beziehungen Thema, die diese Vergesellschaftungsform hervorbringt.
Im letzten Teil werden ausgewählte aktuellere/zeitgenössische Studien zum kapitalistischen Alltag und der entsprechenden (Selbst-)Zurichtung der im bürgerlichen „Gehege“ (Kant) sich zurecht finden müssenden Subjekte behandelt.

Nach 13 Sitzungen über das ‚falsche Leben‘ lautet die Frage der letzten Sitzung: Was ist das gute Leben?

Admission settings

The course is part of admission "Begrenzung Fachwissenschaft (SoSe 2022)".
The following rules apply for the admission:
  • A defined number of seats will be assigned to these courses.
    The seats will be assigned in order of enrolment.
  • Enrolment is allowed for up to 8 courses of the admission set.
Assignment of courses: