Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
01.02.2023 03:59:52
Lecture: 4.02.181d Präventive Konservierung im Museum – Historische Entwicklungen und praktische Belange - Details
You are not logged into Stud.IP.

General information

Course name Lecture: 4.02.181d Präventive Konservierung im Museum – Historische Entwicklungen und praktische Belange
Subtitle
Course number 4.02.181d
Semester SoSe2018
Current number of participants 4
expected number of participants 30
Home institute Institute of History
participating institutes Institute of Material Culture
Courses type Lecture in category Teaching
First date Thu., 17.05.2018 10:00 - 12:00, Room: A11 0-014
Type/Form
Lehrsprache deutsch
ECTS points 6

Course location / Course dates

A11 0-014 Thu.. 10:00 - 12:00 (8x)

Module assignments

Comment/Description

Die Vorlesung mit Übung „Präventive Konservierung im Museum – Historische Entwicklungen und praktische Belange“ legt ihren Schwerpunkt zum einen auf Ideengeschichte – zum Beispiel Konservierung vs. Restaurierung vs tratteggio und zum anderen auf den praktischen Aspekten präventiver Konservierung:
fachgerechte Lagerung und Handhabung von musealen Objekten;
nicht-inversive mechanische Oberflächenreinigung;
digital gestützte Zustandsdokumentation von Objekten.
Alle drei Aspekte sollen durch praktische Übungen verinnerlicht werden, wobei die umfangreiche Textilsammlung der Fakultät III einbezogen werden soll.

Admission settings

The course is part of admission "Anmeldung gesperrt (global)".
Erzeugt durch den Stud.IP-Support
The following rules apply for the admission:
  • The admission is locked.
Back