Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
02.12.2022 03:11:06
Seminar: 3.01.173 Die Schreibung des Hochdeutschen; online synchron - Details
You are not logged into Stud.IP.

General information

Course name Seminar: 3.01.173 Die Schreibung des Hochdeutschen; online synchron
Subtitle
Course number 3.01.173
Semester WiSe21/22
Current number of participants 16
expected number of participants 25
Home institute Institute of German Studies
Courses type Seminar in category Teaching
First date Mon., 18.10.2021 12:00 - 14:00
Type/Form
Lehrsprache --

Course location / Course dates

n.a. Monday: 12:00 - 14:00, weekly

Module assignments

Comment/Description

Anmeldung über Stud.IP ab 18.09.2021, 08 Uhr bis 31.10.2021, 23:59 Uhr.
(Einzelheiten zum Anmeldeverfahren unter
a) http://www.uni-oldenburg.de/germanistik/lehrveranstaltungen-germanistik-anmeldeverfahren/
b) http://www.uni-oldenburg.de/germanistik/lehrveranstaltungen-germanistik-anmeldeverfahren/das-anmeldeverfahren-was-muss-ich-wann-wie-tun/)

Das Hochdeutsche verfügt über eine standardisierte Schreibung, die sich historisch entwickelt hat. Lediglich zweimal wurde in diese natürliche Entwicklung künstlich eingegriffen: 1876/1901 sowie 1996/2006. Das Schriftsystem des Deutschen ist ein eher tiefes System mit Regularitäten, die vor allem auf phonographischer, morphologischer und syntaktischer Ebene operieren. Darüber hinaus gibt es wenige etymologische Schreibungen oder rein innergraphematische Regularitäten.
Insbesondere die morphologischen Schreibungen scheinen das Lesen zu unterstützen, und zwar das leise, schnelle Lesen. Wir sprechen in diesem Zusammenhang von sichtbarer Morphologie, die die Zuordnung von Wortformen zu Stämmen oder Wortfamilien ermöglichen.

In diesem Seminar werden wir uns zum einen den Schreibregularitäten zuwenden, die nicht pho-nographisch sind. Wir werden uns darüber hinaus exemplarisch anschauen, wie sich diese Schreibungen historisch entwickelt haben und was wir über das Lesen und die Verarbeitung von Wörtern, Sätzen und Texten beim Lesen wissen.

Dieses Seminar ist inhaltich auf das engste mit dem Masterseminar "Die Schreibung des Nieder-deutschen" verzahnt. Es wird empfohlen, die beiden Seminare in einem Modul zu besuchen.
Prüfungsart: Hausarbeit, Referat mit Ausarbeitung

Admission settings

The course is part of admission "Anmeldung gesperrt (global)".
Erzeugt durch den Stud.IP-Support
The following rules apply for the admission:
  • The admission is locked.