Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
30.03.2023 02:55:40
Seminar: 4.03.2107 Hegels Theorie des Grundes in der Lehre vom Wesen (Wissenschaft der Logik) - Details
You are not logged into Stud.IP.

General information

Course name Seminar: 4.03.2107 Hegels Theorie des Grundes in der Lehre vom Wesen (Wissenschaft der Logik)
Subtitle
Course number 4.03.2107
Semester WiSe22/23
Current number of participants 26
maximum number of participants 30
Home institute Institute of Philosophy
Courses type Seminar in category Teaching
First date Saturday, 26.11.2022 14:15 - 17:45, Room: A01 0-010 a
Type/Form Seminar
Lehrsprache --

Räume und Zeiten

A01 0-010 a
Saturday, 26.11.2022 14:15 - 17:45
Sunday, 27.11.2022 10:15 - 13:45
Saturday, 04.02.2023 14:15 - 17:45
Sunday, 05.02.2023 10:15 - 13:45
A03 4-403
Saturday, 14.01.2023 14:15 - 17:45
Sunday, 15.01.2023 10:15 - 13:45

Module assignments

Comment/Description

Über Hegels Wissenschaft der Logik hinaus haben die Denkbewegungen des „in den Grund Zurückgehens“ und die des „Zugrundegehens“ im „Widerspruch“, was zum Grund zurückführen soll, Bekanntheit erlangt. Entwickelt werden sie im Übergang vom zweiten Kapitel über die „Reflexionsbestimmungen“ zum dritten Kapitel „Der Grund“ des ersten Abschnitts der Lehre vom Wesen. In dem Seminar soll dieser logischen Figur im Detail nachgegangen und ihre Schlüssigkeit diskutiert werden. Darauf aufbauend werden die weiteren basalen Begriffe und Beziehungen im dritten Kapitel – Grund-Begründetes, Form-Materie, Form-Inhalt, Bedingung-Unbedingtes und schließlich der für Hegel typische Ausdruck der „Sache selbst“ – erarbeitet und diskutiert. Hauptsächlich wird der Text der Wissenschaft der Logik gelesen, aber auch die Paragraphen von Hegels Enzyklopädie der philosophischen Wissenschaften sowie die entsprechenden Stellen aus den Nachschriften seiner Logik-Vorlesungen, die auf der Enzyklopädie aufbauen, werden ergänzend und vergleichend herangezogen.

Admission settings

The course is part of admission "Begrenzung Fachwissenschaft (WiSe 2022/23)".
The following rules apply for the admission:
  • A defined number of seats will be assigned to these courses.
    The seats will be assigned in order of enrolment.
  • Enrolment is allowed for up to 8 courses of the admission set.
Assignment of courses: